WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Beliebte Reiseziele Wo die Deutschen im Winter Urlaub machen

Auch Thailand zählt zu den beliebten Reisezielen. Quelle: REUTERS

Ägypten und die Türkei erleben bei den Winterreisen ein Comeback, berichtet Stefan Baumert. Der Touristikchef von TUI Deutschland erklärt, wohin die Deutschen in der kalten Jahreszeit reisen – und wo noch Schnäppchen drin sind.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Herr Baumert, wie verbringen die Deutschen in diesem Winter ihren Urlaub?
Stefan Baumert: Unsere Kunden fahren gerne Ski – in Österreich und in Deutschland. Andere wollen in die Sonne: Jeder vierte Gast fährt auf die Kanaren. In diesem Jahr jedoch haben wir festgestellt, dass Ägypten und die Türkei ein Comeback erleben, die in unserer Rangliste der beliebtesten Ziele direkt hinter Spanien landen. Der Zuwachs ist hoch: Ägypten verzeichnet in diesem Jahr 50 Prozent mehr Buchungen als im vergangenen Jahr.

Dass die Türkei angesichts des Konflikts mit Deutschland und der EU und den Anschlägen vergangener Jahre wieder gefragt ist, ist überraschend. Woran liegt der Zuwachs?
Die Türkei bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und punktet mit sehr hoher Gästezufriedenheit. Die Türkei ist aber noch nicht auf dem Niveau, das wir 2015 hatten. Vielleicht nächstes Jahr.

Welche Rolle spielen Fernreisen?
Eine große. Winterreisezeit ist Fernreisezeit. Thailand ist das wichtigste Fernreiseziel, gefolgt von Mexiko, den Malediven und der Dominikanischen Republik.

Stefan Baumert ist seit dem 1. Juli 2017 Geschäftsführer Touristik der TUI Deutschland GmbH. Quelle: Presse

Was macht das Wintergeschäft im Vergleich zum Sommer im Umsatz aus?
Ungefähr ein Drittel. Insgesamt entwickelt sich der Winter positiv. Unsere Gästezahlen liegen bereits zwei Prozent über Vorjahr.

Welche Schnäppchen können Urlauber in diesem Winter machen?
Innerhalb des Winters wollen die meisten Menschen um den Jahreswechsel verreisen, auch wegen der Schulferien. Direkt vor und direkt nach den Weihnachts- und Silvesterferien gibt es die meisten Schnäppchen. Wenn man nicht an die Ferien gebunden ist, kann man sehr viel Geld sparen. Ein oder zwei Tage nach Ferienende zurückfliegen, kann schon mal 200 Euro Ersparnis pro Person ausmachen – allein für den Flug.

Welche Zielgruppen werden für Sie immer wichtiger?
Wir beschäftigen uns immer mehr mit jüngeren Zielgruppen, den Millennials im Alter von 20 bis 34. Manche haben ein hohes Reisebudget, suchen nach authentischen Reisezielen. Denen bieten wir zum Beispiel an, in Sri Lanka im Baumhaus zu übernachten. Für junge Leute, die mehr aufs Budget achten müssen, haben wir eigene Urlaubsresorts. Weil unter unseren Gästen immer mehr Familien sind, versuchen wir in all unseren Segmenten mehr für die Familien zu machen. Wir haben deutschsprachige Kinderclubs in Mexiko, Thailand, der Dominikanischen Republik – und Rundreisen, die auf Familien ausgerichtet sind. Nach einem Museumsbesuch wird dann auch mal ein Stopp in einer Schokoladenfabrik gemacht.

Das sind die TOP 10 Reiseziele der deutschen TUI Gäste für den Jahreswechsel:

  1. Kanaren
  2. Ägypten
  3. Thailand
  4. Österreich
  5. Deutschland
  6. Türkei
  7. Mallorca
  8. Mexiko
  9. Malediven
  10. Dominikanische Republik
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%