WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bilanzskandal Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wirtschaftsprüfer von Wirecard

Nun wird auch gegen frühere Wirtschaftsprüfer von Wirecard ermittelt. Grundlage ist eine Strafanzeige der Wirtschaftsprüfer-Aufsichtsbehörde APAS.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Auch Wirtschaftsprüfer von EY geraten im Wirecard-Skandal in den strafrechtlichen Fokus. Quelle: dpa

Im Wirecard-Bilanzskandal ermittelt die Staatsanwaltschaft München nun auch gegen frühere Wirtschaftsprüfer des Unternehmens. Auf Grundlage einer Strafanzeige der Wirtschaftsprüfer-Aufsichtsbehörde APAS gegen Prüfer von Ernst & Young (EY) sei ein Ermittlungsverfahren gegen die namentlich Genannten begonnen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

„Unsere Ermittlungen im Gesamtkomplex Wirecard führen wir weiterhin ergebnisoffen gegen zahlreiche Beschuldigte, die wir aus ermittlungstaktischen Gründen nicht offenlegen möchten.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%