WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Billigflieger Eurowings erwägt Langstreckenflüge von und nach Frankfurt

Die Lufthansa-Tochter Eurowings überlegt eine Langstreckenflotte in Frankfurt aufzubauen. Quelle: dpa

Laut einem Medienbericht gibt es bei der Lufthansa-Tochter Eurowings die Überlegung eine Langstreckenflotte am Frankfurter Flughafen aufzubauen.

Die Lufthansa-Tochter Eurowings prüft einem Zeitungsbericht zufolge den Aufbau einer Langstreckenflotte am Frankfurter Flughafen, falls sich die Thomas-Cook-Fluglinie Condor dort zurückzieht. "Ob wir die touristische Langstrecke nach Frankfurt bringen ist eine Option, die wir prüfen; entschieden ist nichts", sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks in einem vorab veröffentlichten Interview der "Rheinischen Post". Von München aus fliege Eurowings bereits zu Langstrecken-Touristenzielen wie Mauritius oder Florida. Damit runde Eurowings das Konzern-Portfolio ab, da die Lufthansa selbst stärker auf Flüge für Geschäftsreisende setzt.

Dirks hofft außerdem auf steigende Flugpreise im kommenden Jahr. "Fliegen kann in den unteren Buchungsklassen nicht so verrückt günstig bleiben wie zurzeit", sagte er. Lufthansa-Chef Carsten Spohr hatte bereits im Oktober angekündigt, wegen der steigenden Spritkosten die Flugpreise 2019 zu erhöhen. Doch Dirks hat vor allem Rivalen wie den irischen Billigflieger Ryanair im Visier, der sich Anfang Dezember mit den deutschen Piloten im Grundsatz auf Tarifverträge geeinigt hat. "Die aktuellen Tarifdebatten werden bei Ryanair zu einem Kostenschub führen und perspektivisch zu einer Annäherung der Kostenstrukturen im Wettbewerb." Das sei eine gesunde Entwicklung.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%