WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
BrandIndex

Kreuzfahrten in der Image-Krise

Seite 2/2

Bewertungswebsites klettern um knapp 15 Imagepunkte

Neue Kreuzfahrtschiffe 2011
Marina
Disney Dream
AidaSol
L’Austral
Carnival Magic Quelle: Carnival Cruise Lines
Artania
Mein Schiff 2

Dieser Negativtrend greift aber nicht auf die gesamte Tourismusbranche über. Die meisten untersuchten Marken entwickeln sich stabil. Online-Marken im Bereich Tourismus befinden sich sogar im leichten Aufwind. Insbesondere die deutliche Verbesserung der schon zuvor recht beliebten Marke HolidayCheck.de fällt ins Auge.

Verbraucherfreundlich

Um knapp 15 Indexpunkte kletterten die Imagewerte der Bewertungs- und Buchungswebsite seit Juli 2011. Aktuell erreicht HolidayCheck einen Wert von über 50 Indexpunkten und liegt damit auf etwa einer Höhe mit Tourismusmarken wie DERTOUR, L’tur oder TUIfly. Ähnlich gut wie HolidayCheck.de schneidet die Website Expedia.de ab. Auch sie legte zuletzt leicht zu. Auf Höhe der 40-Punkte-Marke findet sich die an Imagestärke gewinnende Marke Reisen.de, deren Werbung mit den RTL-Dschungelcamp-Promis Sonja Zietlow und Dirk Bach zu Krach mit Konkurrent HolidayCheck führte und gerichtlich gestoppt wurde. Der sogenannte Holidaytest war HolidayCheck wegen angeblich zu hoher Verwechslungsgefahr sauer aufgestoßen. Auf den weiteren Plätzen folgen Opodo.de und die Marke ab-in-den-urlaub.de, die weiterhin mit Fußball-Star Michael Ballack wirbt. Auch diese beiden Websites konnten ihre Imagewerte seit Jahresmitte 2011 leicht verbessern.

Finanzielle Schieflage

Der Tourismuskonzern mit dem derzeit besten Image ist weiterhin TUI. Mit aktuell 78 Indexpunkten kann die Marke einen passablen Vorsprung vor Konkurrent Thomas Cook für sich verbuchen.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Thomas Cook hatte in Folge der Nachrichten über eine finanzielle Schieflage Ende 2011 mit sinkenden Imagewerten zu kämpfen. Doch insgesamt hat sich die Marke ein gutes Niveau erhalten können, wenngleich nicht ganz auf dem Niveau des Vorjahres.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%