Chefwechsel bei Dekra Extremsportler übernimmt Dekra-Chefposten

Dekra: Stan Zurkiewicz (rechts) löst den langjährigen Chef Stefan Kölbl ab Quelle: Presse

Zum ersten Mal seit zwölf Jahren tauscht die Dekra ihren Vorstandschef aus. An der Spitze der Prüforganisation steht künftig Stan Zurkiewicz.

  • Teilen per:
  • Teilen per:

Die Prüforganisation Dekra baut ihren Vorstand um. Den Chefposten übernimmt künftig Stan Zurkiewicz, bislang im Vorstand verantwortlich für das operative Geschäft. Der 42 Jahre alte Manager löst Stefan Kölbl ab, der dann den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt. Der bisherige Aufsichtsratschef Thomas Pleines scheidet aus dem Gremium aus.

Damit leitet die Stuttgarter Prüforganisation eine neue Ära ein: Kölbl war seit zwölf Jahren an der Spitze des Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Vereins. Er gilt als Weichensteller für die Produktprüfung in den Bereichen Haushalt und Freizeit, fokussierte die Internationalisierung und investierte in die Digitalisierung. Unter ihm ist die Dekra deutlich gewachsen und hat sich seit 2010 eigenen Angaben zufolge bei Umsatz und Beschäftigten mehr als verdoppelt. 2019 hat Kölbl den Konzern außerdem umgebaut.

Der 1925 gegründete Prüfverein gilt weltweit als mit Abstand größter Fahrzeugprüfer und beschäftigt 46.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neuer Dekra-Chef Zurkiewicz: Marathoni mit schwarzem Gürtel

Mit Zurkiewicz landet ein langjähriger Dekra-Manager im Chefsessel. Zurkiewicz ist an der Ostseeküste Polens geboren und seit 2011 bei der Prüforganisation. Zumindest mit Blick auf seine Freizeitgestaltung kann man auf ordentlichen Kampfgeist schließen: Zurkiewicz hält einen schwarzen Gürtel in Judo und Taekwondo, außerdem ist er einen Ultramarathon durch die Wüste Gobi gelaufen.

Ausdauer kann nicht schaden: Seinen Ex-Posten Chief Operating Officer besetzt die Dekra nicht nach, das Gremium schrumpft von vier auf drei Stellen. Zurkiewicz behält neben den neuen Aufgaben auch die operative Verantwortung für die Regionen. Der Extremsportler muss sich außerdem mit Fragen wie dem Umgang mit Fahrzeugdaten, automatisierten Fahren und drahtlosten Software-Updates auseinandersetzen.

Zurkiewicz' Vorstandskollegen, Finanzchef Wolfgang Linsenmaier und die Technik-Verantwortliche Ulrike Hetzel, bekommen ebenfalls zusätzliche Aufgaben übertragen. Die IT-Spezialistin Hetzel ist erst im vergangenen Jahr vom weltgrößten Autozulieferer Bosch zur Prüforganisation gewechselt.

Werkzeughersteller Russland enteignet Maschinenbauer DMG Mori

Weil die Bundesregierung eine Investitionsgarantie gab, fordert der Konzern jetzt Schadensersatz. Der Vorfall in Russland ist aber nicht das einzige Thema, das am Standort in Bielefeld derzeit für Wirbel sorgt.

Gehalt „Wer pfiffige Ideen hat und hart arbeitet, sollte dafür auch belohnt werden“

In Unternehmen herrscht ein verqueres Leistungsdenken, sagt Interimsmanager Ulvi Aydin. Er fordert, High Performern mehr zu zahlen als den Chefs: „Es gibt Leute, die mehr leisten als andere – das sollte man anerkennen.“

Aktien Fünf gefallene Börsenstars mit der Hoffnung auf ein Comeback

Mehrere frühere Börsenlieblinge sind jetzt günstig zu haben. Ihre Kursschwäche hat Gründe – aber es gibt gute Argumente für eine Erholung. Fünf Turnaround-Ideen für Mutige.

 Weitere Plus-Artikel lesen Sie hier

Letztmals wird Noch-Chef Stefan Kölbl Ende des Monats die Jahreszahlen für 2021 vorlegen. „Das ist ein sehr guter Zeitpunkt für den Wechsel“, sagt der 54-Jährige mit Blick auf die Bilanz. Vorläufigen Geschäftszahlen zufolge hat die Dekra ihren Umsatz von 3,2 Milliarden Euro im Jahr 2020 auf knapp 3,5 Milliarden Euro gesteigert.

Lesen Sie auch: Dekra und Co. kämpfen um ihr Geschäft mit den Hauptuntersuchungen

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%