WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Exklusives Ranking Das sind die besten Flugbuchungsportale

Flugbuchungsportale im Vergleich: Exklusives Ranking Quelle: Getty Images

Flugbuchungsportale nehmen Reisenden viel Arbeit ab. Sie vergleichen diverse Airlines und finden den günstigsten Flug. Unser exklusives Ranking zeigt die besten Portale und die, bei denen Sie nicht buchen sollten.

Ob Economy oder Business-Class, ob Asien oder Amerika: Flugbuchungsportale versprechen Urlaubern, den günstigsten Flieger ganz einfach zu finden. Statt auf den Webseiten diverser Airlines die Preise selbst herauszufinden und miteinander zu vergleichen, übernehmen die Portale diese Arbeit. Und das teilweise in Sekundenschnelle: Nach wenigen Momenten werden die günstigsten Flüge angezeigt. Die Kunden müssen quasi nur noch buchen.

Das klingt nach einem sehr simplen Ablauf. Doch die etlichen Anbieter grenzen sich bei der Suche nach dem günstigsten Flug und der anschließenden Buchung deutlich voneinander ab. Der günstigste Preis ist bei den meisten Anbietern nämlich stets ein anderer, die Suchergebnisse werden unterschiedlich schnell geladen sowie dargestellt und der Buchungsprozess kann bei manchen Portalen viele Nerven und zusätzliches Geld kosten.

Die First Class & More Knowledge GmbH hat für die WirtschaftsWoche 18 verschiedene Flugbuchungsportale untersucht. Die Anbieter wurden in vier verschiedenen Kategorien getestet: Eingabemaske und Suchergebnisse, Suchgeschwindigkeit, Preis sowie Buchungsprozess und Zusatzkosten. Herausgekommen ist ein Ranking, das zwar bestimmte Portale zur Flugbuchung empfiehlt, aber auch vor einigen Anbietern warnt, die mit zweifelhaften Zusatzleistungen möglichst viel Geld der Kunden einheimsen wollen.

An der Spitze des Rankings steht mcflight.de. Ein Portal, das im Gegensatz zu den großen Wettbewerbern wie fluege.de, Expedia oder Check24 etwas unscheinbar daherkommt, aber in allen Testkategorien überzeugen kann. Die Suchergebnisse werden schnell angezeigt, ein Angebot enthält immer verschiedene Zeitoptionen und den Kunden werden keine unnötigen Versicherungen oder andere zusätzliche Leistungen aufgedrängt.

Neben mcflight.de wird nur Expedia noch mit der Note „sehr gut“ bewertet. Expedia ist ein US-amerikanisches Online-Reisebüro und beschränkt sich, anders als viele der anderen untersuchten Portale, nicht ausschließlich auf die Flugbuchung. Es vergleicht Preise für Hotels, Mietwagen, Pauschalreisen und eben Flüge.

Siegel beste Flugbuchungsportale 2018 Quelle: WirtschaftsWoche Online

Der Anbieter Check24 vergleicht sogar nochmals mehr: von Flügen über DSL-Verträge bis hin zu Versicherungen. Als prominentester Anbieter landet Check24 mit der Note „gut“ nur auf dem neunten Platz im Ranking. Die mittelmäßige Platzierung ist der Suchgeschwindigkeit geschuldet, die bei Check24 mit großem Abstand am langsamsten ist.

Ein Beispiel: Bis alle Ergebnisse und Optionen zu der Suche nach einem Flug von Frankfurt nach Singapur in der Business Class geladen wurden, verging bei Check24 im Test mehr als eine Minute – ganze 69 Sekunden. „Wenn die Suchgeschwindigkeit nicht so extrem langsam wäre, dann würde Check24 zu den Top-Portalen zählen“, erklärt Alexander Koenig, Gründer der Vielfliegerberatung First Class & More.

Insgesamt ist laut Koenig aber eine Spezialisierung als reines Flugportal durchaus wünschenswert, da typischerweise damit auch eine stärkere Expertise im Servicebereich einhergehe, wenn es einmal zu Problemen kommen sollte.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%