WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gastgewerbe Hoteliers und Gastwirte steigern Umsatz im ersten Halbjahr

Die Erlöse im deutschen Gastgewerbe haben in den ersten sechs Monaten des Jahres um fast drei Prozent zugelegt. Im Juni musste die Branche einen Dämpfer hinnehmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Im Juni gingen die Umsätze im Gastgewerbe in Deutschland real um 0,7 Prozent zurück. Quelle: obs

Wiesbaden Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im ersten Halbjahr gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz im Gastgewerbe stieg um 2,7 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Bereinigt um Preiserhöhungen (real) blieb ein leichtes Plus von 0,5 Prozent.

Im Juni musste die Branche, die seit geraumer Zeit von der Konsumfreude der Verbraucher profitiert, hingegen einen Dämpfer hinnehmen: Die Umsätze gingen real um 0,7 Prozent zurück.

Die Erhebung erfasst der Wiesbadener Statistiker erfasst Unternehmen im Gastgewerbe mit einem Umsatz von mindestens 150.000 Euro pro Jahr.

Mehr: Airbnb wehrt sich gegen den Vorwurf, die Wohnungsnot in deutschen Städten zu verschärfen – und kontert mit einer wissenschaftlichen Studie zum hiesigen Vermietungsgeschäft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%