WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Herne Im Ruhrgebiet startet der erste Leihdienst für E-Scooter

In der nordrhein-westfälischen Stadt Herne sollen mehrere Dutzend E-Tretroller auf die Straße kommen. In wenigen Tagen werden sie in ganz Deutschland erlaubt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In Herne sollen mehrere Dutzend E-Scooter auf die Straße kommen. Quelle: dpa

Berlin, Herne Noch bevor Elektro-Tretroller am 15. Juni bundesweit erlaubt werden, wird ein erster Anbieter einen Leihdienst im Ruhrgebiet starten. In der Stadt Herne sollen mit einer Erlaubnis der lokalen Behörden ab Mittwoch mehrere Dutzend E-Scooter auf die Straßen kommen, wie die deutsche Firma Flash am Dienstag ankündigte.

Sie gehört zu mehreren Anbietern, die nach dem 15. Juni eine Betriebserlaubnis für ihre Tretroller beantragen und schnell in deutschen Großstädten an den Start gehen wollen.

Flash ist bisher in 21 Städten in sieben Ländern aktiv und hat nach eigenen Angaben rund 30.000 E-Tretroller in der Fläche. Die erst Anfang des Jahres gestartete Firma will ihren Namen zum Markteintritt in Deutschland in Circ ändern. Unter den Anteilseignern ist die Versicherung Signal Iduna, die auch die Fahrten mit den Tretrollern versichert.

Mehr: Elektrische Tretroller kommen nach Deutschland. Ihre Besitzer müssen dabei einige Regeln beachten. Die Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%