WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Fußball: Goldesel Champions League

Quelle: Konstantin Megas für WirtschaftsWoche

Die an der Champions League teilnehmenden deutschen Vereine Bayern München und RB Leipzig verdienen Millionen an dem Turnier. Damit vergrößert die Champions League die Finanzkluft zwischen den Fußballvereinen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Nach der Corona-Zwangspause startet die Königsklasse in die entscheidende Phase. Den deutschen Teilnehmern Bayern München und RB Leipzig winken Millionen – Einnahmen, die den finanziellen Vorsprung zur Bundesliga-Konkurrenz weiter vergrößern.

Doch selbst innerhalb der Eliteclubs gibt es große Unterschiede – und längst nicht alle von ihnen schafften es überhaupt in die Endrunde.



© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%