WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik So teuer war James Bond noch nie

Quelle: Konstantin Megas für WirtschaftsWoche

Der teuerste James-Bond-Film aller Zeiten kommt in die Kinos. Die Produktion von „Keine Zeit zu sterben“ dürfte weit mehr als 300 Millionen Dollar gekostet haben. Die spannendsten Zahlen zur Bond-Saga in Grafiken.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Zwei Jahre nach der ursprünglich geplanten Premiere kommt am 30. September endlich „Keine Zeit zu sterben“ in die Kinos. Der 25. Film aus der James-Bond-Reihe ist der teuerste aller Zeiten. Budgetiert hatte die Produktionsfirma MGM, die zwischenzeitlich vom Streaminganbieter Amazon für 8,45 Milliarden Dollar gekauft wurde, anfangs 250 Millionen Dollar. Doch die mehrfachen Verschiebungen des Kinostarts trieben die Zinskosten nach oben, Szenen mussten neu gedreht werden, weil Sponsoren ihre aktuellen Produkte im Film präsentieren wollen. Letztlich dürften die Produktionskosten bei weit über 300 Millionen Dollar liegen. Rechnet man dazu noch ein Marketingbudget von etwa 150 Millionen Dollar, läge die Gewinnschwelle für MGM bei etwa 450 Millionen Dollar.



Weil sich die Produktionsfirma die Einnahmen mit Kinobetreibern und Verleihern teilt, müsste das Einspielergebnis das Niveau des bisher erfolgreichsten Bonds erreichen. „Skyfall“ spielte 2012 über eine Milliarde Dollar ein.

Mehr zum Thema: Streamingdienste wie Netflix spielen die Drehstandorte global gegeneinander aus. Die locken mit Steuerdumping und Fördermillionen. Das Studio Babelsberg, das älteste Filmstudio der Welt, hofft auf die neue Bundesregierung – und Europas größte LED-Wand. Studio Babelsberg: Deutschlands größtes Filmstudio zwischen Streamingboom und Kinokrise

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%