WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kartellbehörde Italien stoppt Ryanairs neue Handgepäck-Regeln

Flughafenmitarbeiterin befestigt an einem Ryanair Check-In Schalter am Flughafen Palma de Mallorca einen Kofferanhänger. Quelle: dpa

Ryanair erlaubt ab November im Normaltarif nur noch ein Handgepäckstück mit maximaler Größe von 40 x 20 x 25 Zentimetern. Italien hat diese neue Regelung am Donnerstag gestoppt. Ryanair will dagegen vorgehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Billigflieger Ryanair will gegen Auflagen der italienischen Kartellbehörde zum Handgepäck vorgehen. Rom hatte die neuen, europaweit eingeführten Gepäckregeln der Iren am Donnerstag gestoppt, weil sie beim Verbraucher falsche Preisvorstellungen wecken könnten und den Preisvergleich erschwerten.

Man werde unmittelbar Rechtsmittel einlegen, kündigte Ryanair-Sprecher Robin Kiely daraufhin in Dublin an. Es gebe für die italienische Wettbewerbsbehörde keinerlei Grundlage für Entscheidungen, die Luftsicherheit und Pünktlichkeit berührten. Die neuen Richtlinien zum Handgepäck seien transparent und vorteilhaft für die Konsumenten.

Genau das hat die italienische Kartellbehörde anders gesehen und die neue Richtlinien bei Ryanair und Wizz Air am ersten Gültigkeitstag gestoppt. Wenn Reisende für Handgepäck extra zahlen müssten, verzerre das den realen Preis für die Flugreise.

Das ändert sich zum 1. November
Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen der Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf Quelle: dpa
Kontoführungsgebühren verschiedener Banken werden auf einem Handydisplay angezeigt. Quelle: dpa
Zwei Figuren, die gleichgeschlechtliche Hochzeitspaare darstellen, sind auf einer Torte zu sehen. Quelle: dpa
Die Vornamen Yulia, Carl und Yan sind mit Magnetbuchstaben auf eine Metallwand geklebt. Quelle: dpa
Babylon Berlin Serienausschnitt Quelle: obs
Eine Frau geht am Ryanair-Schalter am Flughafen vorbei. Quelle: dpa
LKWs auf der Autobahn 9 bei Brehna Quelle: dpa

Im Standardtarif sollen Reisende lediglich noch eine kleine Tasche mit an Bord nehmen können. Nur gegen einen Aufpreis von 6 Euro dürfen noch zwei Gepäckstücke inklusive eines kleinen Rollkoffers in die Kabine mitgenommen werden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%