WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Konjunktur Unternehmen bestellen nur zögerlich neue Geschäftsflieger

Geschäftsflieger: Unternehmen bestellen nur zögerlich

Die deutsche Wirtschaft entgeht knapp einer Rezession. Unternehmen lassen derzeit dennoch Vorsicht walten – gerade bei großen Investitionen. Unsere Infografik zeigt, wie sich die Nachfrage nach Privatjets für Unternehmen seit der Finanzkrise entwickelt hat.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Handelskrieg und Rezessionsängste treiben Unternehmen zur Vorsicht – sie reduzieren ihre Ausgaben und lassen Manager seltener mit Privatjets fliegen.

Das hat auch Auswirkungen auf die Bestellungen neuer Flugzeuge.

Anbieter, die die Geschäftsflieger betreiben, halten sich zurück und werden wohl auch in den nächsten zehn Jahren nicht mehr so viele Flieger bestellen wie im stärksten Jahr 2008, bevor die Weltwirtschaft in die Finanzkrise abrutschte.




Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%