WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Leisure Cargo Zeitfracht-Gruppe übernimmt Air-Berlin-Tochter

Zumindest 60 Angestellte der insolventen Airline Air Berlin können aufatmen: Die Air-Berlin-Tochter Leisure Cargo wird von Zeitfracht übernommen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Air Berlin-Maschine Quelle: dpa

Für die Air-Berlin-Tochtergesellschaft Leisure Cargo ist ein Käufer gefunden. Die Berliner Zeitfracht-Gruppe übernimmt das Düsseldorfer Unternehmen, wie Air Berlin am Dienstag mitteilte. Der Gläubigerausschuss der insolventen Air Berlin stimmte demnach einer entsprechenden Vorlage der Geschäftsführung und des Generalbevollmächtigten zu.

Leisure Cargo vermittelt Frachtraum in Passagiermaschinen. Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann sprach von einem „kleinen, aber wichtigen Schritt im Insolvenzverfahren“. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

Im Ringen um eine Auffanggesellschaft für die Beschäftigten von Air Berlin wurde jedoch noch keine Einigung erzielt. Eine Sprecherin des Freistaates Bayern erklärte jüngst, sich daran nicht beteiligen zu wollen. Stattdessen sehen sie die Unternehmen in der Pflicht. Für die 60 Angestellten von Leisure Cargo entfällt die Sorge um ihren Arbeitsplatz nun.

Noch keine Entscheidung gibt es über die Zukunft der Technik-Tochter der Air Berlin, an der Zeitfracht ebenfalls interessiert ist. Zeitfracht-Chef Wolfram Simon sagte, die Verhandlungen der Bietergemeinschaft über Air Berlin Technik würden fortgesetzt mit dem Ziel, bald erfolgreich abgeschlossen zu werden und dabei möglichst viele Arbeitsplätze zu sichern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%