Lufthansa-Streik Piloten wollen am Dienstag streiken

Die Piloten der Lufthansa wollen am Dienstag erneut streiken. Betroffen seien alle Langstreckenverbindungen aus Deutschland heraus, teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am Montagmorgen mit.

Piloten wollen am Dienstag streiken Quelle: dpa

Die Piloten der Lufthansa wollen am Dienstag erneut streiken. Zwischen 8.00 Uhr und 23.59 Uhr sollen am Dienstag sämtliche Langstreckenverbindungen aus Deutschland bestreikt werden. "Zusätzlich werden alle Abflüge der Lufthansa Cargo aus Deutschland bestreikt", heißt es in einer Mitteilung der Vereinigung Cockpit (VC).

Die Gewerkschaft hat nach eigenen Angaben der Lufthansa Sparvorschläge im Wert von 500 Millionen Euro in den Cockpits gemacht. Voraussetzung zur Wiederaufnahme der Verhandlungen bleibe allerdings, dass die Pläne zur Verlagerung von Fliegern und Personal der neuen Lufthansa-Billigfluglinie Eurowings ins europäische Ausland eingefroren werden. Das hat die Lufthansa in der Vergangenheit stets strikt abgelehnt, weil die Auslagerung eine unternehmensstrategische Entscheidung und kein Gegenstand von Tarifverhandlungen sei.

Piloten-Streiks bei der Lufthansa

VC wirft der Lufthansa eine "aggressive Tarifflucht" vor. Die Airline verweigere sich "einer Gesamtlösung zu Lasten des Unternehmens, aller Mitarbeiter und der Kunden". "Dass das Management trotz der immensen Einsparungen nicht bereit ist für die Zeit der Verhandlungen Tarifflucht und Ausflaggung auszusetzen, zeigt deutlich, dass es primär nicht darum geht, marktgerechte Bedingungen zu erzielen, sondern um das Aufbrechen tarifvertraglicher Strukturen durch Zerstörung von Schutzmechanismen, welches zur Schwächung der Gewerkschaft führen soll“, sagt Markus Wahl, Sprecher der Vereinigung Cockpit.

Vergangene Woche waren Tarifgespräche zwischen der Lufthansa und den Piloten nach langwierigen Verhandlungen gescheitert und die Gewerkschaft hatte Streiks angedroht. Der Konflikt zieht sich seit eineinhalb Jahren hin. In der Zeit streikten die Piloten zwölf Mal.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%