WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Merchandise WM-Fanartikel ComBinho schon zwei Millionen Mal verkauft

Exklusiv

Was für die Fans bei der Südafrika-WM 2010 die Vuvuzela-Tröte war, soll diesmal die ComBinho werden: Bereits gut zwei Millionen Exemplare des Fan-Artikels hat die Werbemittelagentur Brandivision aus Monheim bei Düsseldorf laut WirtschaftsWoche für den Exklusiv-Vertriebspartner Mediamarkt produzieren lassen.

Mit dem schwarz-rot-goldenen Kombi-Instrument ComBinho will die Werbemittelagentur Brandvision das Jahr 2014 zum Ausnahmejahr machen Quelle: obs

„Die ComBinho ist eine Kombination der vier klassischen Samba-Instrumente Trommel, Rassel, Ratsche und Pfeife und soll deutschen Fans bei der Fußball-WM zu einem Rio-Feeling verhelfen“, sagte Gerd Kehrberg, einer der drei Brandivision-Gesellschafter und Gründer, dem Magazin.
Das Unternehmen hatte bereits zur Fußball-WM 2010 in Südafrika die Idee für die Vuvuzela. 5,2 Millionen dieser Tröten brachten die Werbeprofis damals unters deutsche Fußballvolk und erwirtschafteten damit rund sieben Millionen Euro Umsatz.

Ganzkörper-Fanartikel im Trend

In normalen Jahren ohne Fußball-Großevents kommt Brandivision auf einen Umsatz von rund drei Millionen Euro. 2014 mit der WM in Brasilien hat das mittlerweile 16 Mitarbeiter zählende Unternehmen bereits rund 20 Millionen Euro Umsatz mit WM-Fanartikeln sicher.

Nach Südafrika und Brasilien planen die Werbe-Spezialisten das nächste Fußball-Event. Kehrberg: „Für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich haben wir sechs Produkte in der Entwicklung, die ersten Gespräche mit Herstellern laufen.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%