WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Online-Essenslieferdienst Delivery Hero kooperiert mit indischem Uber-Rivalen

Delivery Hero kooperiert mit Ola Quelle: dpa

Delivery Hero kooperiert mit dem indischem Fahrdienstbetreiber Ola: Der Essenszusteller tauscht sein Indien-Geschäft gegen eine Beteiligung am lokalen Uber-Konkurrenten ein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der weltgrößte Online-Essenslieferdienst Delivery Hero rückt mit dem indischen Fahrdienstbetreiber Ola näher zusammen. Delivery Hero werde seine Tochter foodpanda Indien an Ola verkaufen und im Gegenzug Anteile an dem Uber-Rivalen erwerben, teilte die Firma am Dienstag mit. Gleichzeitig verpflichte sich Ola, 200 Millionen Dollar in foodpanda zu investieren. Mit dem Schritt will Delivery Hero sein Geschäft in Indien stärken. Ola wurde 2011 von Absolventen der Universität IIT-Bombay gegründet. Mit der Ola Mobile App können Firmenangaben zufolge inzwischen in 110 Städten Kunden mehr als 800.000 Fahrzeuge buchen. Der japanische Telekomkonzern Softbank, der derzeit einen Einstieg bei Uber erwägt, hält unter anderem eine Beteiligungen an Ola.

Die Essenszustellung gilt als potenziell lukratives Zusatzgeschäft für Fahrdienst-Vermittler. Auch Uber experimetiert damit. Delivery Hero („Lieferheld“) hatte Foodpanda Ende 2016 der Berliner Start-up-Fabrik Rocket Internet abgekauft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%