WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Pleite-Ranking Beim Insolvenzverwalter macht's die Masse

Seite 3/3

Schiffsfondspleiten

Ein Schiff der Beluga Reederei Quelle: dapd

Plätze 20 bis 11:

Blitzstart für Reimer Rechtsanwälte: Die norddeutsche Sozietät wurde zum 1. Januar 2012 als Zusammenschluss der drei Büros Reimer/Thies, Borchardt/von Websky und Gittermann/Best gegründet und hat sich mit prompt den elften Platz unter den meistbestellten Kanzleien gesichert. Dabei dürfte vor allem die Vielzahl der Schiffsfondspleiten geholfen haben. Nur knapp hinter der Spitzengruppe liegen auch die Kanzleien von Verwaltergranden wie Siegfried Beck, Fritz Westhelle, Michael Jaffé und Horst Piepenburg

 

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    KanzleiBearbeitete Fälle

    HRM HENNEKE RÖPKE Partnerschaft Rechtsanwälte

    56

    NIERING STOCK TÖMP Insolvenzverwaltungen GbR

    58

    hammes. Rechtsanwälte - Insolvenzverwalter

    60

    Piepenburg - Gerling Rechtsanwälte

    63

    JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter

    63

    Westhelle & Partner

    64

    Johlke, Niethammer & Partner

    64

    HENNINGSMEIER Rechtsanwälte

    69

    Dr. Beck & Partner GbR

    81

    Reimer Rechtsanwälte Partnergesellschaft

    82

     

    Plätze 10 bis 1

    In der Lokalpresse hat Berthold Brinkmann seinen Titel weg: Als „Werftenverwalter“ firmiert der norddeutsche Insolvenzexperte. Ob Sietas, Nordseewerke oder zuletzt P+S Werften, bei fast allen großen Havarien von Schiffbauunternehmen waren Brinkmann oder seine Kanzlei-Kollegen an Bord. Doch auch jenseits des maritimen Pleitewesens war seine Kanzlei 2012 gut im Geschäft. Die Partner der Kanzlei, allen voran Jan Markus Plathner, wurden in insgesamt 267 Pleiteverfahren zu Insolvenzverwaltern bestellt. Keine deutsche Kanzlei wurde mit der Abwicklung von mehr Insolvenzverfahren betraut. Zur Riege der zehn Kanzleien mit den meisten Verfahren zählen neben Brinkmann unter anderem hww wienberg wilhelm, deren Partner bei Solarunternehmen wie Solon und Q-Cells im Rettungseinsatz waren. Auch die Branchenschwergewichte Schultze & Braun, Kübler und Pluta tauchen in der Rangliste auf.

     

    KanzleiBearbeitete Fälle

    LEONHARDT

    98

    KÜBLER

    98

    Görg Insolvenzverwalter GbR

    100

    HERMANN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

    102

    BBL Bernsau Brockdorff

    102

    hww wienberg wilhelm Insolvenzverwalter Partnerschaft

    105

    PLUTA Rechtsanwalts GmbH

    172

    White & Case Insolvenz GbR

    212

    Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH

    220

    Brinkmann & Partner

    267

    Dienstleister



    Edgar Grönda von Schultze & Braun durfte sich etwa um die Kriminalinsolvenz der Hamburger Beluga-Reederei kümmern.

    Ob Brinkmann & Partner indes auch im kommenden Jahr die Verwalter-Rangliste anführen, bleibt abzuwarten. Die Kölner Kanzleigruppe Görg, ebenfalls in der Top-10-Gruppe, hat zuletzt kräftig in den Brinkmann-Reihen gewildert und Verwalter abgeworben, darunter auch Gerhard Brinkmann, Bruder von Berthold Brinkmann.

    Inhalt
    Artikel auf einer Seite lesen
    Zur Startseite
    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%