Reise-Ranking Tokio hat die freundlichsten Taxifahrer

Die japanische Stadt nimmt laut einer Online-Umfragen bei Gunst der Reisenden einen besonders hohen Platz ein. Das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet dagegen die Hauptstadt eines europäischen Krisenlands.

Die trendigsten Reiseziele in Europa und der ganzen Welt
Platz 10 (europaweit): LiverpoolDie Geburtsstadt der Beatles im Nordwesten Englands steht dieses Jahr bei den Nutzern des Reiseportals TripAdvisor hoch im Kurs: Wohl auch dank der nach wie vor lebendigen Musikszene der Stadt wählten die Reisenden Liverpool in die Top 10 der Travellers' Choice Trend-Destinationen in Europa. Quelle: Tripadvisor
Platz 9 (europaweit): ValenciaDie spanische Millionenstadt mit zahlreichen Museen und kulturellen Angeboten ist bei Reisenden sehr beliebt. Bekannt ist die Stadt durch die jährlich stattfindenden Fallas. Die Fallas sind Feiern der Stadtvierteln zu Ehren von Josef, dem Zimmermann. Dabei stellen die einzelnen Stadtviertel übergroße Figuren aus Holz und Pappmaché aus, die „fallas“. Die fallas karikieren herausragende Ereignisse aus dem gesellschaftlichen und politischen Leben auf satirische Art. Quelle: Tripadvisor
Platz 8 (europaweit): Belfast1912 lief die in der Belfaster Werft Harland & Wolff gebaute Titanic von hier zu ihrer ersten Fahrt aus. Dieses Jahr wurde in der nordirischen Hauptstadt ein großes Titanic-Zentrum eröffnet. Es liegt auf dem Gelände der früheren Werft und bildet das Zentrum eines neuen Stadtviertels, des Titanic Quarter. Ein empfehlenswertes Reiseziel, meinen die TripAdvisor-Nutzer. Quelle: Tripadvisor
Platz 7 (europaweit): ManchesterDie englische Arbeiterstadt ist die Heimat und Gründungsort vieler bekannter Musikgruppen, darunter Oasis, New Order, The Smiths oder Take That. Durch seine lebendige Musikszene bekam die Stadt den Spitznamen „Madchester“ verliehen. Insbesondere in den 1980ern und den 1990ern wurde die Stadt zu einem Zentrum der Subkultur. Laut Travellers' Choice von TripAdvisor immer noch eine Reise wert. Quelle: Tripadvisor
Platz 6 (europaweit): GlasgowBritische Städte stehen bei TripAdvisor-Nutzern hoch im Kurs. Glasgow gilt zwar im Gegensatz zur schottischen Hauptstadt Edinburgh als „Arbeiterstadt“, aber solche Labels scheinen im Ranking keine Rolle zu spielen. Edinburgh ist anders als Glasgow überhaupt nicht in den Top Ten vertreten. Quelle: Tripadvisor
Platz 5 (europaweit): NeapelEine von zwei italienischen Städten, die im TripAdvisor-Ranking vertreten sind. Weite Teile des Stadtbilds von Neapel werden von historischen Bauten und Kulturdenkmälern dominiert. Das zieht Reisende an. Quelle: Tripadvisor
Platz 4 (europaweit): St. PetersburgDie historische Innenstadt mit 2300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der Unesco. In dieser Hinsicht wird St. Petersburg weltweit nur noch von Venedig übertroffen. Die Stadt gehört laut Unesco zu den zehn sehenswertesten Orten der Welt. Quelle: Tripadvisor
Platz 3 (europaweit): TurinDie Schlösser und Residenzen der Herzöge von Savoyen zählen zum Weltkulturerbe. Im Zentrum von Turin ist der Palazzo Reale gelegen, der Königspalast der Könige von Sardinien-Piemont und später Sitz des Königreichs Italien. Beim Travellers' Choice Award der Trend-Destinationen belegt die norditalienische Stadt europaweit eine der Spitzenpositionen. Quelle: Tripadvisor
Platz 2 (europaweit): MoskauDer Kreml und der Rote Platz im Zentrum Moskaus stehen seit 1990 auf der Unesco-Liste des Weltkulturerbes. Mit acht Fernbahnhöfen, drei internationalen Flughäfen und drei Binnenhäfen ist die Stadt wichtigster Verkehrsknoten und größte Industriestadt Russlands. Für Reisende gibt es auch eine Menge zu entdecken – nur eine Stadt in Europa ist bei den Nutzern beliebter. Quelle: Tripadvisor
Platz 1 (europaweit): KiewAufgrund ihrer historischen Bedeutung als Mittelpunkt der Kiewer Rus trägt die Stadt oft den Beinamen „Mutter aller russischen Städte“. Wegen der vielen Kirchen und Klöster und seiner Bedeutung für die orthodoxe Christenheit wird Kiew seit dem Mittelalter außerdem als „Jerusalem des Ostens“ bezeichnet. Bei den Reisenden liegt Kiew voll im Trend. Quelle: Tripadvisor
Platz 10 (weltweit): TurinDie Stadt im Nordwesten Italiens ist nicht nur im europaweiten, sondern auch im weltweiten Trip-Advisor-Ranking vertreten. Für mehr als den zehnten Platz reicht es aber hier nicht. Quelle: Tripadvisor
Platz 9 (weltweit): MoskauAuch die russische Hauptstadt ist beim Travellers' Choice Award von TripAdvisor europa- und weltweit vertreten. Doch auf den vorderen Rängen gibt es noch trendigere Städte. Quelle: Tripadvisor
Platz 8 (weltweit): Guadalajara (Mexiko)Guadalajara ist auch bekannt unter dem Namen „Perla del Occident“ (spanisch für Perle des Westens). Die Einwohner der Stadt bezeichnen sich selbst als „Tapatíos“. Guadalajara ist Ausgangspunkt vieler mexikanischer Traditionen wie der Musik der Mariachis und des Tanzes „Jarabe Tapatío“. Quelle: Tripadvisor
Platz 7 (weltweit): Hobart (Australien)Weltweit bekannt ist die jährlich am 26. Dezember (Boxing Day) in Sydney gestartete Sydney-Hobart-Regatta. Ein Anziehungspunkt ist der Wochenmarkt am Salamanca Place, einer Reihe von Warenhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Neben Universität, Museen, Theater und Spielkasino hat die Stadt noch einen sehenswerten botanischen Garten. Im Januar 2011 wurde das Museum of Old and New Art eröffnet, das größte privat finanzierte Museum Australiens, in dem Werke aus der Sammlung von David Walsh ausgestellt werden. Quelle: Tripadvisor
Platz 6 (weltweit): Mexiko-StadtMexiko-Stadt besitzt eine der reichsten Theaterszenen weltweit. Das mexikanische Theater übernimmt eine aufklärerische und gesellschaftspolitische Funktion, die durch ein breites Spektrum von zeitgenössischen Dramatikern repräsentiert wird. Eines der bekanntesten Theater der Stadt ist der „Palacio de Bellas Artes“ (Palast der Schönen Künste), erbaut zwischen 1904 und 1934 an der Ostseite des Parks „Alameda Central“. Der mit Bronzeschmuck verzierte klassische Kuppelbau aus Carrara-Marmor und Art Déco-Inneneinrichtung ist das wichtigste Kulturzentrum im Herzen der Stadt. Im Palast sind Wandmalereien (Murales) von Diego Rivera, José Clemente Orozco, David Alfaro Siqueiros, Rufino Tamayo und Jorge González Camarenazu zu sehen. Quelle: Tripadvisor
Platz 5 (weltweit): Perth (Australien)Die Perth Concert Hall ist der wichtigste Veranstaltungsort für klassische Konzerte, Ballett und Theateraufführungen in der Stadt. Seit 1953 findet jährlich das von der University of Western Australia ausgerichtete Perth International Arts Festival statt, nach eigenen Angaben das älteste Australiens. Das Festival umfasst Theater, Tanz, Musik, Film, bildende Kunst und Literatur. Das breite kulturelle Angebot sorgt wohl auch für eine gute Platzierung beim Traveller's Choice Award. Quelle: Tripadvisor
Platz 4 (weltweit): Montevideo (Uruguay)Die Hauptstadt Uruguays zählt zu den zehn sichersten Städten Lateinamerikas und ist zudem nach einer Studie die südamerikanische Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Die „Economist Intelligence Unit“ führt Montevideo in Bezug auf die Lebensqualität in ihrer Studie aus dem Jahr 2012 hinter Buenos Aires und Santiago de Chile an dritter Stelle der lateinamerikanischen Städte und auf Position 65 weltweit. Quelle: Tripadvisor
Platz 3 (weltweit): KiewUnd auch in dieser Kategorie ist die ukrainische Metropole sehr gut platziert. Die Reisenden sind sich einig: Kiew ist definitiv eine Reise wert. Quelle: Tripadvisor
Platz 2 (weltweit): Sao Paulo (Brasilien)Die Stadt ist durch zahlreiche Einwanderer aus aller Welt multikulturell geprägt mit wesentlichen portugiesischen, italienischen, deutschen, libanesischen und japanischen Einflüssen. Die Einwohner der Stadt São Paulo heißen „paulistanos“. Während mit „paulista“ eigentlich die Einwohner des Bundesstaats gemeint sind, verwendet man diesen Begriff auch häufig verallgemeinernd für die Bewohner der Metropole. Eine spannende Stadt mit interessanten Ecken, das begeistert die TripAdvisor-Nutzer. Quelle: Tripadvisor
Platz 1 (weltweit): Mar del Plata (Argentinien)Etwa drei Millionen Touristen zählt die Stadt pro Jahr. Zum Sommer verdoppelt sich die Einwohnerzahl dauerhaft auf ca. eine Million. Die insgesamt 20 Kilometer langen Strände sind das touristische Kapital der Stadt, architektonische Sehenswürdigkeiten gibt es kaum, wenn man von den Kreationen der Villenarchitekten aus dem frühen 20. Jahrhundert im Stadtviertel „Los Troncos“ absieht. Ein weiterer Anziehungspunkt ist das Nachtleben, mit dem größten Casino Argentiniens sowie mehreren Theatern, Varietés und Diskotheken. Laut Traveller's Choice derzeit der trendigste Ort auf der Welt. Quelle: Tripadvisor

Auf Taxifahrer ist man als Reisender besonders angewiesen: Sie wissen immer was in einer Stadt los ist, sie kennen die begehrtesten Restaurants und die schönsten Hotels; auch über das Nachtleben haben sie oft hilfreiche Vorschläge auf Lager. Ein guter Tipp eines Taxifahrers kann einem schon mal eine Stunde mühsame Lonely-Planet-Lektüre ersparen. Im Zweifel ist der Hinweis des motorisierten Führers origineller als der des Reisebuchs.

Die Online-Reiseportal Tripadvisor hat nun die begehrtesten Reisestädte ermittelt. Und dabei von 75.000 Nutzern im Internet wissen wollen, wo die freundlichsten Taxifahrer sind, welche Stadt gut fürs Shopping ist oder wo Einwohner besonders hilfreich sind.

Die Bewertungsmethode des Hotelrankings

Vierzig Städte traten bei der Umfrage an und klarer Sieger ist: Tokio. Das ist wirklich überraschend. Die japanische Hauptstadt, die höchstens wegen Tsunamis oder Filmen (Lost in Translation) ins Zentrum des westlichen Bewusstseins rückt, erreicht gleich bei fünf von neun Kategorien den ersten Platz. Demnach ist Tokio die sicherste Stadt, mit der besten öffentlichen Transportinfrastruktur, den saubersten Straßen, den besten Taxiservice und mit den freundlichsten Taxifahrern.  

Die Stadt, wo man am besten einkaufen kann, ist New York und mit den freundlichsten Einwohnern das mexikanische Karibikstrandort Cancun. In Zürich kommt am einfachsten dazu, die Umgebung zu erkunden. Das beste Preis-Leistungsverhältnis verfügt die portugiesische Hauptstadt Lisboa.

Oslo bestückt in dieser Kategorie den letzten Platz. Doch es ist vor allem Moskau, dass auf den unteren Plätzen oft vorkommt. Die Einwohner und die Taxifahrer scheinen keinen besonders guten Eindruck bei den Touristen hinterlassen zu haben. Dass die russische Hauptstadt mit seinem horrend hohen Preisen es nicht auf den ersten Platz beim besten Shopping-Standort schafft dürfte hingegen keinen überraschend.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%