WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Rummenigge Bayern München auch wirtschaftlich auf Rekordkurs

Exklusiv

Auch wirtschaftlich läuft es beim FC Bayern München in der laufenden Saison gut.

Die umsatzstärksten Fußballclubs der Welt
Platz 10: FC Schalke 04 Quelle: REUTERS
Platz 9: FC Liverpool Quelle: dapd
Platz 8: Inter Mailand Quelle: dpa
Platz 7: AC Mailand Quelle: dpa
Platz 6: FC Chelsea Quelle: dpa
Platz 5: Arsenal London Quelle: dapd
Platz 4: FC Bayern München Quelle: dpa

„Im Merchandising – also etwa beim Verkauf von Trikots und weiteren Fanartikeln – konnten wir die Umsätze ordentlich zweistellig steigern“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der WirtschaftsWoche. Ähnliches gelte für die Sponsoring-Einnahmen. „Noch stehen zwar einige Liga-Spiele sowie das DFB-Pokalendspiel aus, aber wenn auch die Spieltagserlöse etwa die Größenordnung erreichen wie in der vergangenen Saison, werden wir wohl auch beim Umsatz eine neue Rekordmarke erreichen können“, sagte Rummenigge.

In der Vorsaison setzte der FC insgesamt 373 Millionen Euro um. Nun zeichnet sich ab, dass er dieses Jahr die Marke von 400 Millionen Euro überspringt. „Auch beim Gewinn werden wir voraussichtlich zulegen können“, so Rummenigge. In der Vorsaison betrug der Gewinn nach Steuern elf Millionen Euro.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%