WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Stefan Pichler wird neuer CEO Air-Berlin-Chef Prock-Schauer tritt zurück

Wechsel an der Spitze von Air Berlin: Wolfgang Prock-Schauer tritt von seinem Posten als Vorstandsvorsitzender zurück, sein Nachfolger wird am 1. Februar 2015 Stefan Pichler.

Wolfgang Prock-Schauer, Vorstandschef von Air Berlin, räumt seinen Posten Quelle: dpa

Überraschung bei Air Berlin: Die Fluglinie hat heute bekannt gegeben, dass der derzeitige CEO Wolfgang Prock-Schauer zum ersten Februar auf eigenen Wunsch sein Amt als CEO niederlegen und aus dem Board of Directors ausscheiden wird. Prock-Schauer will aber weiterhin dem Management Board von Air Berlin angehören.

Die Chronik von Air Berlin

Sein Nachfolger als CEO wird Stefan Pichler, der derzeitige Managing Director und CEO von Fiji Airways. Pichler war bereits als Direktor für das Lufthansa-Kerngeschäft in Deutschland sowie als Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook AG tätig. Außerdem arbeitete der Airline-Manager für Richard Bransons Virgin Group in Australien.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Air Berlin steckt wegen eines übereilten Expansionskurses tief in der Krise und hat in den vergangenen fünf Jahren nur einmal Gewinne geschrieben. Die arabische Airline Etihad kaufte 2011 knapp 30 Prozent der Aktien und hält die Berliner seither mit Finanzspritzen in der Luft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%