WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Stromkosten Energiewende kostet Deutsche Bahn 100 Millionen Euro

Exklusiv

Die Bahn ist Deutschlands größten Stromabnehmer, die Energiewende trifft den Konzern härter als erwartet.

Schienen und Oberleitungen der Deutschen Bahn Quelle: dapd

Für Deutschlands größten Stromabnehmer fielen allein 2011 rund 100 Millionen Euro an zusätzlichen Ausgaben an, wie Bahn-Chef Rüdiger Grube sagte. Vor allem der Wegfall des Kernkraftwerks Neckarwestheim 1 belastet die Bahn.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Sie musste offenbar zweistellige Millionenbeträge in neue Umspannwerke investieren. Gleichzeitig stiegen die Strompreise und der administrative Aufwand bei der Konzerntochter DB Energie.

Weitere Belastungen sind zudem nicht ausgeschlossen. Die Deutsche Bahn ist an Neckarwestheim geringfügig beteiligt. Der Rückbau des Kernkraftwerks könnte den Konzern in Zukunft weiter belasten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%