Thalys Mehr Bahnverkehr zwischen Deutschland und Frankreich

Exklusiv

Die Deutsche Bahn bekommt mehr Konkurrenz.

Thalys Quelle: Mauritsvink

Die Hochgeschwindigkeitsbahn Thalys mit Sitz in Brüssel will ihre Verbindungen in Deutschland ausbauen. Künftig soll der Thalys „drei Mal pro Tag ab Essen nach Paris starten“, sagt Thalys-Chef Franck Gervais. Zu gleichen Zeiten sollen Züge aus Paris kommen.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Gervais ist „zuversichtlich“, dass die Verbindungen noch bis Ende dieses Jahres kommen. Seit August 2011 fahren die roten TGV-Züge einmal täglich zwischen Essen und Paris.

Monatlich nutzen 50.000 Reisende auf der Strecke den Thalys. Mit der Entwicklung auf der Pendelstrecke zwischen Deutschland, Belgien und Frankreich ist der Thalys-Chef zufrieden: „Wir haben in diesem Jahr 3,7 Prozent mehr Fahrgäste als ein Jahr zuvor.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%