Tüv Umfrage: Viele Unternehmen erwarten Schäden durch Klimakrise

Eine Nachhaltigkeitsstrategie hat nach der Umfrage gut die Hälfte der Unternehmen, vor allem die größeren. Quelle: imago images

Nach einer Umfrage des Ipsos-Institut könnte die Klimakrise dauerhaft belastend für Unternehmen sein. Einige Auswirkungen spüren manche Unternehmen bereits.

  • Teilen per:
  • Teilen per:

Die Klimakrise könnte nach einer Umfrage eine dauerhafte Belastung für viele Unternehmen werden. Vier von fünf Unternehmen (79 Prozent) erwarten Schäden durch die Folgen der globalen Erwärmung, wie das Ipsos-Institut für den Tüv ermittelte. Eine Mehrheit leidet demnach schon jetzt unter Material- und Rohstoffmangel sowie an gestörten Lieferketten und führt das die Umwelt- und Klimakrise zurück.

Eine Nachhaltigkeitsstrategie hat nach der Umfrage gut die Hälfte der Unternehmen, vor allem die größeren. Zu den Umwelt- und Klimazielen zählt es etwa, weniger Energie zu verbrauchen, weniger Kohlendioxid zu verursachen und Müll zu vermeiden.

„Die Unternehmen in Deutschland spüren die negativen Folgen der Umwelt- und Klimakrise schon heute massiv“, teilte Axel Stepke, der Präsident des Verbands der Tüv, am Dienstag in Berlin mit. „Trotzdem hinken viele Unternehmen bei den eigenen Bemühungen für mehr Umwelt- und Klimaschutz hinterher.“

Lesen Sie auch: Produziert diese Frau grünes Fleisch?

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%