WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Verhandlungen bis Samstag Neuer Germanwings droht Streik

Gerade gestartet, könnte die neue Germanwings am Montag schon wieder am Boden bleiben. Laut dem Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO droht ein Streik für mehr Geld.

Die Gewerkschaft fordert unter anderem fünf Prozent mehr Vergütung für die Flugbegleiter der Lufthansa-Konzerntochter. Quelle: dpa

Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings stehen die Zeichen auf Streik – möglich ab Montag kommender Woche. Der Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, sagte der „Bild“-Zeitung: Die erforderlichen 70 Prozent Beteiligung an der bis Freitag laufenden Urabstimmung seien „schon jetzt deutlich übererfüllt“. Gleiches gelte für die Zustimmung zum Arbeitskampf.

Die Tarifverhandlungen gehen zwar am Donnerstag und Freitag weiter, sagte Baublies. Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen werde es jedoch zu keiner Tarifeinigung kommen. „Da müsste schon eine überraschende Wende passieren", sagte er. „Für den Fall des endgültigen Scheiterns der Verhandlungen werden wir am Samstag um 11.00 Uhr unser weiteres Vorgehen verkünden“, sagte der Gewerkschaftsvorsitzende, „Erste Streikmaßnahmen wird es dann bereits am Montag kommender Woche geben.“

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Die Gewerkschaft fordert unter anderem fünf Prozent mehr Vergütung für die Flugbegleiter der Lufthansa-Konzerntochter. Daneben geht es UFO um die Eindämmung befristeter Arbeitsverträge, Regelungen zu Wechselmöglichkeiten zur Mutter-Airline Lufthansa und neue Vergütungsstufen. Die Verhandlungen über den Mantel- und Vergütungstarifvertrag laufen nach Angaben der Gewerkschaft seit einem Dreivierteljahr.

Die Lufthansa hatte erst am Montag die "neue Germanwings" gestartet. Die Tochtermarke bedient künftig sämtliche Strecken des Konzerns innerhalb Europas, abgesehen von den Flügen ab Frankfurt am Main und München. Damit wandern Flüge, die bislang unter der Marke Lufthansa bedient wurden, zur Billigtochter.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%