WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Wirtschaftsprüfer Ernst & Young will Lieferkettenspezialist J&M übernehmen

Exklusiv

Wirtschaftsprüfer Ernst & Young verhandelt über einen Zusammenschluss.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Logo der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in Berlin. Quelle: dapd

Ernst & Young will sich mit dem Mannheimer Lieferkettenspezialist J&M Management Consulting zusammen tun. Das berichtet die WirtschaftsWoche. J&M gilt mit rund 320 Mitarbeitern und Auslandsbüros in Zürich, Brüssel, London, Paris und Moskau als eine der führenden Supply-Chain-Management-Beratungen. Ernst & Young beschäftigt rund 7.400 Mitarbeiter und setzte im vergangenen Geschäftsjahr, das im Juni 2011 endete, 1,14 Milliarden Euro um.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%