WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Energie RWE-Innogy-Chef ist für eine Laufzeit-Verlängerung der Kernkraftwerke

RWE-Vorstand Fritz Vahrenholt spricht sich für eine Laufzeit-Verlängerung der Kernkraftwerke aus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Das sagte der Chef des RWE-Geschäftsbereichs für erneuerbare Energie (Innogy )  im WirtschaftsWoche-Interview.

Die Laufzeitverlängerung sollte, wie nach schwedischem Vorbild, an eine Vereinbarung zum Ausbau erneuerbarer Energien gekoppelt sein: „Was die Schweden hinbekommen haben, sollten wir auch hinbekommen.“

Laut Vahrenholt würden bei der Durchsetzung längerer Laufzeiten Finanzmittel freigesetzt für „noch mehr Wachstum bei den Erneuerbaren“. Projekte für Windparks gebe es in Deutschland ohnehin genug.

Der Greentech-Branche prophezeit Vahrenholt eine dramatische Aufholjagd.

„Ich schätze, dass die Branche in zehn Jahren größer sein wird als die Automobilwirtschaft.“ Vahrenholt sieht die Branche zudem als „Nutznießer“ der Krise: „Die Preise für Windräder und Ausrüstungen sind bereits um bis zu 15 Prozent gesunken. Es ist eine gute Zeit, um zu investieren.“

Zur Preisentwicklung bei umweltfreundlichem Strom sagt der RWE-Innogy-Chef: „Bei wieder anziehender Konjunktur und steigenden Energiepreisen rechnen wir damit, in zwei bis drei Jahren Windanlagen auf dem Festland je nach Standort auch ohne Subventionen betreiben zu können. Für Biogas sehe ich das in etwa fünf Jahren. Bei Offshore-Wind vor der Küste dauert es etwas länger – noch etwa zehn Jahre, bis sich diese Technik selber trägt.“

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%