WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Studie Grüne Technik verändert die Welt

Der Webstuhl, die Dampfmaschine, das Auto und zuletzt das Internet: Innovationen, die unser Leben verändern, lösen meist lang anhaltendes Wirtschaftswachstum und neuen Wohlstand aus. Die nächste sogenannte Durchbruchsinnovation werde grüne Technik sein, glauben immer mehr Experten.

Photovoltaik-Kraftwerk in Quelle: dpa

Eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger kommt sogar zu dem Schluss: Die Ökobranche werde zum Rettungsanker für die globale und die deutsche Industrie. Denn der Umsatz der hiesigen Unternehmen mit grüner Technik werde in den nächsten zehn Jahren von rund 210 Milliarden Euro auf mehr als 460 Milliarden Euro emporschnellen.

Die WirtschaftsWoche wird ihre Berichterstattung über die grüne Zukunftsbranche deshalb noch verstärken: In großen Hintergrundartikeln werden wir die wichtigsten Trends analysieren und die Folgen der Entwicklung darstellen.

Dabei kooperiert die WirtschaftsWoche unter anderem mit dem Deutschen CleanTech Institut. Die Bonner Wirtschaftsforscher begleiten die Entwicklung der grünen Zukunftsbranche mit Studien, Analysen und zeichnen vorbildliche Lösungen aus. Eine 20-bändige Studienreihe gibt einen Einblick in Märkte, Unternehmen und Technologien – von Biokraftstoffen über alternative Antriebe bis zu neuen Transportkonzepten. Den Auftakt macht die Sonnenenergie.

Die Studie können Sie hier abrufen:

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%