WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Versandexperte warnt „Die Retourenquoten sinken trotz aller Anstrengung nicht“

Trotz aller Kritik: Die Deutschen schicken weiterhin fleißig Pakete zurück, sagt Björn Asdecker von der Uni Bamberg. Der Retourenforscher über den deutschen Rücksendewahn und die Ängste der Onlinehändler.
Interview von Jacqueline Goebel

Fluggesellschaft Lufthansa erwägt laut Insidern Börsengang von Lufthansa Technik

Die Lufthansa-Technik könnte an die Börse kommen. Damit könnte die Lufthansa-Tochter Mittel für Investitionen in die Digitalisierung generieren.

Tarifstreit UFO will bis Ende der Woche Vereinbarung mit der Lufthansa treffen

Die Gespräche zwischen dem Konzern und der Gewerkschaft verlaufen offenbar konstruktiv: Aus dem Vorschlag der Lufthansa soll in Kürze eine belastbare Vereinbarung werden.

Bericht Spekulation um Zug-Allianz treibt Bombardier- und Alstom-Aktien

Bombardier und der französische Rivale Alstom sprechen einem Bericht zufolge über eine Fusion ihres Zug-Geschäfts. Die Anleger reagieren erfreut.

Flugverkehr United Airlines verdient trotz 737-Max-Krise deutlich mehr

Der Ausfall von Boeing-Maschinen belastet die Fluggesellschaften international. United Airlines Zahlen glänzen aber trotz anhaltender Probleme.

Wurstproduzent Staatsanwaltschaft ermittelt im Wilke-Fleischskandal gegen weitere Verdächtige

Im Fall Wilke zählen nun auch die stellvertretende Geschäftsführerin und der Produktionsleiter zu den Beschuldigten. Sie sollen von der nicht mehr verkaufsfähigen Ware gewusst haben.

Brauerei So will Veltins neue Käufer gewinnen

Die Bierproduzenten setzen verstärkt auf neue Produkte. Auch die Privatbrauerei Veltins knüpft an den Trend zu Spezialitäten und Hellem an.

Flugzeugbauer Airbus lässt A321neo künftig auch in Toulouse bauen

Beim Bau des Mittelstreckenjets ist es in Hamburg zu Engpässen gekommen. Deshalb lässt Airbus den A321neo in Zukunft auch in Frankreich herstellen.

Branchenverband bevh 72,6 Milliarden Euro – Onlinehandel verzeichnet in Deutschland Rekordumsatz

Fast die Hälfte der Erlöse fällt 2019 auf Online-Marktplätze wie Amazon. Wegen der gedämpften Konjunkturaussichten dürfte das Wachstum 2020 geringer ausfallen.

Meridian und Beisheim Metro-Großaktionäre sichern sich faktische Sperrminorität

Zwei Großaktionäre der Metro verbünden sich, um ein Übernahmeangebot des Mehrheitsgesellschafters abzuwehren. Gemeinsam bauen sie ihre Anteile aus.

Billigflieger Easyjet verkauft teurere Tickets

Im schwierigen Winterquartal kann Easyjet mit einem niedrigen Verlust überraschen. Der Umsatz pro Ticket hat um Weihnachten deutlich zugelegt.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns