WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Tabakindustrie Raucher geben mehr Geld für Zigaretten aus

Die Tabakindustrie hat im ersten Halbjahr 2018 vier Prozent mehr Umsatz gemacht als im Vorjahr – obwohl die Zahl der Raucher stagniert.

Konsumgüterkonzern Türkische Lira belastet Klebstoffgeschäft von Henkel

Die Türkei ist für Henkel ein wichtiger Absatzmarkt. Die Währungskrise dort und Trumps Importzölle bekommt der Konzern langsam zu spüren.

Landwirtschaft Warmes Frühjahr beschert Obstbauern reiche Ernte

Der frühe Sommerbeginn in diesem Jahr verhilft den Obstbauern zu einer besonders starken Ernte. Zum Vorjahr hat sich die Birnenernte verdoppelt.

Hardware-Offensive Mit diesen Produkten will Amazon die Konkurrenz abhängen

Mit neuen Alexa-Geräten mit besserem Klang sowie größerem Display steigt Online-Händler Amazon noch vehementer ins Hardwaregeschäft ein. Die Offensive soll den Vorsprung zu Konkurrent Google wieder vergrößern.
von Matthias Hohensee

Mögliche Übernahme? Kretinsky kauft weitere Metro-Anteile von Ceconomy

Investor Daniel Kretinsky sichert sich weitere neun Prozent am Handelsriesen Metro von der Elektronikhandels-Holding Ceconomy. Ein mögliches Übernahmeangebot macht er von möglichem Einfluss auf das Unternehmen abhängig.

Sportartikelhersteller Under Armour schreibt weiter Verluste und verschärft seinen Stellenabbau

Der US-Konzern setzt seine Restrukturierungsmaßnahmen fort und will sich von weiteren Mitarbeitern trennen. Grund ist eine gesunkene Nachfrage.

Rocket-Internet-Beteiligung Afrikanischer Onlinehändler Jumia plant offenbar den Börsengang

Die Rocket-Internet-Beteiligung bereitet sich einem Insiderbericht zufolge offenbar auf einen Börsengang im ersten Quartal 2019 vor.

Konsumgüter Kaffeekonzern der Milliardärsfamilie Reimann prüft weitere Zukäufe im Getränkemarkt

Die JAB Holding, im Besitz der Unternehmerfamilie Reimann, will weiter auf dem internationalen Getränkemarkt expandieren und investiert derzeit kräftig.

Südzucker Europas größter Zuckerhersteller senkt Gewinnprognose

Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben mit einem schwierigen Marktumfeld und den Folgen der Dürre in Europa zu kämpfen.

Besucherzahl unter Vorjahreswert Durch Sommerhitze: Weniger Kunden im Einzelhandel

Exklusiv
Durch die Hitzewelle im Juli und August hatten deutlich weniger Deutsche Lust auf Shopping. Der Einzelhandel beklagt spürbar weniger Besucher, rund zehn Prozent weniger Kunden kamen demnach in die Geschäfte.
von Henryk Hielscher

Hitzeschäden Tom Tailor gibt Gewinnwarnung heraus

Der heiße Sommer hat im Textil-Einzelhandel eine verheerende Schneise geschlagen. Nach Zalando und Gerry Weber muss auch Tom Tailor seine Prognosen nach unten korrigieren.

Linienverkehr Bus und Bahn bleiben gefragt wie nie zuvor

Der Linienverkehr in Deutschland hat im ersten Halbjahr fast 6 Milliarden Fahrgäste transportiert. Der Rekord von 2017 wurde damit noch getoppt.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10

Meistgelesen

Tauchsieder Aufhören. Neuwahlen. Jetzt.

Es reicht. Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles treiben politisch Desinteressierte in den Protest. Und politisch Interessierte zur Verzweiflung. Höchste Zeit für den Rückzug.

Hambacher Forst 500 Windräder könnten die Braunkohle aus dem Wald ersetzen

RWE sagt, ohne die Braunkohle unter dem Hambacher Forst sei die Stromversorgung gefährdet. Exklusive Berechnungen zeigen: Das stimmt so nicht. Tatsächlich geht es um etwas ganz anderes.

Kleidung wird vernichtet H&M kämpft mit hohem Warenbestand

Exklusiv
Der angeschlagene Billigmode-Konzern H&M kämpft mit Ladenhütern. Das sei „nicht normal für H&M“. Außerdem lässt das Modeunternehmen laut internen Unterlagen Kleidung vernichten.

High Potentials „Man gilt als arrogant und überambitioniert“

Vorgesetzte, aber auch Kollegen schenken High Potentials besonders viel Aufmerksamkeit. Das ist nicht immer gut. Drei Talente berichten von Neid, Hybris und der steten Angst vor dem Versagen.

Land schadet sich selbst Spaniens Geschäft mit dubiosen Uni-Titeln brummt

In Spanien gibt es seit der Krise eine Inflation der Mastertitel. Skandale um deren Qualität, hohe Arbeitslosigkeit und niedrige Löhne treiben die Jugend immer stärker ins Ausland.
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns