WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kritischer Tweet NBA-Boss verrät: China wollte Rockets-Manager gefeuert sehen

Chinas Regierung und Unternehmen sollen die Entlassung des Houston-Rockets-Manager Daryl Morey gefordert haben. Zuvor hatte er mit einem Tweet für Empörung gesorgt.

Brötchen-Streit Bäckereien dürfen den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen

Wenn Bäckereien den Thekenverkauf mit einem Café kombinieren, dürfen sie auch in Zukunft Sonntags außerhalb der vorgeschriebenen Öffnungszeiten Brötchen verkaufen. Das urteilt der Bundesgerichtshof.

Sterne für den Online-Handel Die Bewertungsmafia

Premium
Ohne positive Bewertungen lässt sich im Netz nichts mehr verkaufen. Dubiose Agenturen liefern deshalb Fake-Empfehlungen auf Bestellung. Onlineriesen fürchten nun um ihre Glaubwürdigkeit – und rufen nach dem Staat.
von Henryk Hielscher und Simon Book

Lebensmittelkonzern Nestle will 20 Milliarden Franken an Aktionäre ausschütten

Das Umsatzwachstum bei Nestle hat sich im dritten Quartal etwas abgeschwächt. Dennoch bestätigte der Schweizer Konzern die Ziele für das laufende Jahr.

EU-Kommission untersucht Einkaufsallianzen Lebensmittelriesen könnten Vorteil gegenüber Supermärkten bekommen

Exklusiv
In einer Studie will die EU-Kommission die Auswirkungen von Einkaufsallianzen auf die Lebensmittelketten untersuchen. Von schärferen Regeln für diese Allianzen würden Konzerne wie Nestlé, Unilever und Danone profitieren.
von Silke Wettach

Billigflieger Ryanair gibt Basis am Flughafen Hamburg im Winter auf

Der Billigflieger Ryanair schließt seinen Standort am Hamburger Flughafen zum 8. Januar. Grund sind unterdurchschnittliche Erlöse.

Lieferdienst Britische Kartellwächter prüfen Amazon-Einstieg bei Deliveroo

Die Behörde hat eine formelle Untersuchung eingeleitet. Geprüft wird, ob der Deal den Wettbewerb in Großbritannien beeinträchtigt.

Tunnelprojekt Bahn weist Prognosen des Rechnungshofs zur Fehmarnbeltquerung zurück

Nach Ansicht des Staatskonzerns sind die aufgestellten Kosten falsch. Nach derzeitiger Planung sind sie laut Deutscher Bahn nur etwa halb so hoch.

Reiseveranstalter Deutsche Thomas Cook zieht Kreditantrag zurück

Wegen insolvenzrechtlicher Probleme kann der Antrag nicht mehr betrieben werden. Mit Hochdruck sucht der Reiseveranstalter aber weiterhin nach Investoren.

Fluggesellschaft Nach Triebwerk-Problemen: Lufthansa-Tochter Swiss stellt Flieger wieder in den Dienst

Alle wegen Triebwerk-Problemen stillgelegten Maschinen sollen ab Donnerstag wieder startklar sein. Dann soll der Flugbetrieb wieder nach Plan laufen.

Fluggesellschaft Italienische Konzerne bekräftigen Interesse an Alitalia

Für Alitalia gibt es einen Hoffnungsschimmer: FS und Atlantia haben ihr Interesse an der angeschlagenen Fluglinie bekräftigt, machen einen Einstieg aber von einigen Bedingungen abhängig.
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns