WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Alibaba Übernahmefantasien treiben Aktien von Zalando in die Höhe

Zalando: Mögliche Übernahme durch Alibaba beflügelt Aktien Quelle: REUTERS

Alibaba will in Zukunft offenbar in den europäischen Onlinehandel investieren und hat dabei auch Zalando im Blick. Spekulationen, die am Donnerstag die Aktien des Modehändlers in die Höhe getrieben haben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Übernahmespekulationen haben Anleger am Donnerstag bei Aktien von Zalando zugreifen lassen. Die Titel von Europas größtem Online-Modehändler kletterten um bis zu 6,1 Prozent auf 24,36 Euro nach oben und waren in einem fallenden Gesamtmarkt einer der wenigen Gewinner im Nebenwerteindex MDax. Händler führten die Kursgewinne auf einen Bericht des „Handelsblatts“ zurück. „Die Spekulationen um Zalando sind nicht ganz neu, aber durch den Zeitungsbericht haben sie neue Nahrung erhalten“, sagte ein Händler.

Der Mitgründer des Startups Dongxii, das auf den Handel zwischen Deutschland und China spezialisiert ist, sagte dem „Handelsblatt“, der chinesische Online-Riese Alibaba werde voraussichtlich bald in europäische Firmen investieren. Zalando sei ein Übernahmekandidat, zitierte die Zeitung den Dongxii-Manager Marcel Münch.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%