WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Amazon-Konkurrent Alibaba stärkt Chipgeschäft mit Zukauf

Alibaba wird einen chinesischen Mikrochip-Anbieter übernehmen. Es ist das erste Mal, dass der Amazon-Konkurrent in der Chipsparte zuschlägt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Shanghai Der Amazon-Konkurrent Alibaba macht sein Chipgeschäft mit einem Zukauf fit für die Zukunft. Für einen unbekannten Betrag übernimmt der chinesische Onlinehändler den heimischen Mikrochip-Anbieter Hangzhou C-Sky Microsystems, wie eine Alibaba-Sprecherin am Freitag mitteilte. Es ist das erste Mal, dass Alibaba in der Chipsparte zuschlägt. Insidern zufolge war der Konzern zuvor bereits an dem Unternehmen beteiligt. C-Sky gilt als Spezialist für Prozessoren, die in Waschmaschinen oder Kühlschränken direkt eingebaut sind. Der Zukauf soll Alibaba dabei helfen, seine cloudbasierten Lösungen für die Vernetzung von Maschinen (IoT) voranzutreiben.

Der Handelsstreit zwischen China und den USA sowie das aktuelle Lieferverbot für den Handyhersteller und Netzwerkausrüster ZTE haben in der Volksrepublik zu einer Debatte über eine stärkere Unabhängigkeit in der Techbranche von Zulieferungen aus dem Ausland geführt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%