Amazon mit Kampfpreis Neues Tablet Kindle Fire soll nur 60 Euro kosten

Amazon will im Tablet-Markt bestehen. Und aus diesem Grund bietet der weltweit größte Online-Händler seine Geräte bereits ab 60 Euro an. Damit will Amazon sich gegen den größten Konkurrenten Apple durchsetzen.

Das Fire-Tablet von Amazon soll schon ab 60 Euro erhältlich sein. Quelle: REUTERS

Amazon will im Tablet-Markt mit günstigen Preisen punkten. Das neue Modell der Fire-Tablets des weltgrößten Online-Händlers soll nur 60 Euro kosten. Das Gerät hat eine Bildschirm-Diagonale von 7 Zoll. Daneben stellte Amazon am Donnerstag auch neue Versionen seiner leistungsstärkeren größeren Tablets vor.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

In dem Markt ist nach wie vor der Pionier Apple stark, auch wenn die Verkäufe seiner iPads zuletzt zurückgingen. Amazon stellte auch eine neue Version seiner Fernseh-Box Fire TV vor, die Inhalte in besonders guter Ultra-HD-Qualität zeigen kann.

Apple hatte jüngst eine neue Version seiner Settop-Box Apple-TV vorgestellt, die einen offenen App Store, aber keine Ultra-HD-Unterstützung hat.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%