AWS Amazon will bis Jahresende 130 Mitarbeiter in deutscher Cloud-Sparte einstellen

Exklusiv

Amazon verstärkt in Deutschland seine Cloud-Sparte AWS. 2016 will der Internet-Riese hierzulande mehr als 100 neue Mitarbeiter einstellen.

Quelle: AP

Amazon Web Services (AWS), die Cloud-Sparte des US-Internet-Riesen, boomt in Deutschland: „Wir befinden uns in Deutschland auf Wachstumskurs und planen, alleine bis Ende dieses Jahres mindestens 130 neue Mitarbeiter einzustellen, um unsere geschäftliche Expansion weiter voranzutreiben“, so Bertram Dorn, europäischer Sicherheits- und Compliance-Manager von AWS, gegenüber der WirtschaftsWoche.

Um Datenschutz-Vorbehalten deutscher Kunden zu begegnen, hatte Amazon Ende 2014 ein Cloud-Rechenzentrum in Frankfurt eröffnet. Inzwischen zählen Unternehmen wie der Berliner Musik-Streaming-Dienst SoundCloud, der Reinigungsgerätehersteller Kärcher, der Pharmariese Bayer und der Medienkonzern Axel Springer zu den Kunden. „Die Region Frankfurt ist die am schnellsten wachsende internationale Region in unserer Geschichte“, sagt Dorn.

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Das sind Amazons nächste Projekte

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%