WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Deutsche Post-Tochter DHL will Kunden künftig präziser über Paketzustellung informieren

Kunden der DHL sollen mehr Infos über die genaue Zustellung ihrer Pakete erhalten. Das entsprechende System soll zunächst regional getestet werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Ab 2020 könnte das von Appel angestrebte System bundesweit gelten. Quelle: dpa

Bonn Vorstandschef Frank Appel will das Zustellsystem der Deutschen Post DHL nach Kritik in der Vergangenheit verbessern. Dabei sollen die Kunden bei der Paketzustellung zeitgenau über den Weg der Lieferung informiert werden. „Unsere Kunden sollen zuerst per E-Mail eine ungefähre Zeit erhalten, zu der der Zusteller kommt. Und zum Beispiel 15 Minuten vor Ankunft gibt es dann eine erneute Mail mit der genauen Zeit, die wir anhand der per GPS erfassten Position des Lieferwagens berechnen“, sagte Appel der „Rheinischen Post“ und dem „Bonner General-Anzeiger“ (Samstag).

Laut Appel werde dieses System zunächst in „einigen Regionen“ getestet. „Und im Laufe des Jahres 2020 soll es diese Just-in-Time-Pakete bundesweit geben“, sagte Appel weiter. Der Postchef erklärte, das die Zwischenlagerung von Sendungen für Verzögerungen und Ärger bei den Kunden gesorgt habe. Dem wirke man sei geraumer Zeit entgegen.

Mehr: Kursabstürze, unzufriedene Kunden, zu hohe Kosten: Die Deutsche Post bekommt ihr Paketgeschäft einfach nicht in den Griff, meint Christoph Schlautmann. Ein Kommentar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%