WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Discounter und Supermärkte Rewe und Edeka wachsen, Aldi und Lidl schwächeln

Exklusiv

Die Supermärkte gewinnen, die Discounter verlieren: Rewe und Edeka nehmen Aldi und Lidl im deutschen Lebensmittelhandel Marktanteile ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Rewe-Plastikkorb. Quelle: dpa

Die zwei großen Supermarktketten Rewe und Edeka nehmen Aldi und Lidl im  deutschen Lebensmittelhandel Marktanteile ab. Das zeigen vertrauliche Zahlen des Nürnberger Marktforschers GfK, die der WirtschaftsWoche vorliegen. Demnach stiegen die Lebensmittelumsätze von Marktführer Edeka 2015 um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Rewe konnte sogar um 4,9 Prozent zulegen.  Die großen Discounter dagegen schwächeln. So kam Lidl laut GfK im Lebensmittelgeschäft nur auf ein Umsatzplus von 0,1 Prozent gegenüber 2014. Bei Aldi Nord und Süd sind die Umsätze der Analyse zufolge trotz der Einlistung zahlreicher Markenartikel sogar um 1,8 und 2 Prozent gesunken.

Die Supermärkte profitieren derzeit von der robusten deutschen Konjunktur. So sind die Verbraucher bereit, beim Lebensmitteleinkauf mehr Geld auszugeben. Insgesamt stiegen die Umsätze im Lebensmittelhandel um 0,8 Prozent. Die GfK-Daten beziehen sich ausschließlich auf das Geschäft mit Lebensmitteln, weshalb es zu Abweichungen zu den Gesamtumsätzen der Konzerne kommt. So geht Aldi Nord nach eigenen Angaben für 2015 von 1,7 Prozent Wachstum aus. Die Schwestergesellschaft Aldi Süd rechnet mit einem Plus von 1,3 Prozent.

So sieht der Edel-Aldi aus
Aldi Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Eingangsbereich Aldi Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Kaffeeautomat bei Aldi Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Aldi-Markt Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Weinregal bei Aldi Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Backwaren Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche
Snackregal bei Aldi Quelle: Bernhard Haselbeck für WirtschaftsWoche

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%