Düsseldorf und Hamburg betroffen Verdi ruft bei Eurowings zu Streiks auf

Verdi will erneut streiken. Diesmal sollen die Kabinenbeschäftigten in Düsseldorf und Hamburg in den Ausstand gehen. Am Dienstag von 5 Uhr bis 20 Uhr sollen die Beschäftigten die Arbeit niederlegen.

Am Dienstag müssen sich Kunden von Eurowings, die von Düsseldorf oder Hamburg aus starten, auf Streiks einstellen. Quelle: Reuters

BerlinDie Kabinenbeschäftigten der Fluggesellschaft Eurowings sollen am Dienstag in Hamburg und Düsseldorf streiken. Dazu habe die Gewerkschaft Verdi aufgerufen, teilte der Bundesvorstand am Montag in Berlin mit. An beiden Standorten sollen die Beschäftigten von fünf Uhr morgens bis 20 Uhr die Arbeit niederlegen. Trotz mehrmonatiger Verhandlungen habe mit dem Vorstand von Eurowings bislang kein Ergebnis über einen Tarifabschluss erzielt werden können.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%