WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ex-Arcandor-Chef Gerichtsvollzieher beantragt Haftbefehl gegen Middelhoff

Für den Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wird es immer enger: Beim Amtsgericht Essen wurde ein Haftbefehl gegen ihn beantragt. Middelhoff soll einen Offenbarungseid leisten.

Der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wartet am Mittwoch auf den Prozessbeginn. Quelle: dpa

Vor zwei Tagen sagte die Karstadt-Quelle-Erbin Schickedanz gegen den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff aus: "Dass ich Privatflüge übernehme – wie komme ich dazu?", sagte sie im Untreue-Prozess in Essen, der der Frage nachging, ob Middelhoff auf Firmenkosten private Flüge in Höhe von rund 1,1 Milliarden Euro abrechnete.

Die Prozesse rund um Thomas Middelhoff

Nun bekommt Middelhoff offenbar die Folgen seines Tuns zu spüren. Wie der "Spiegel" berichtet, hat eine Gerichtsvollzieherin beim Amtsgericht Essen einen Haftbefehl gegen den ehemaligen Top-Manager beantragt. Er soll einen Offenbarungseid leisten.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Das Gericht könnte nun Erzwingungshaft verhängen, sollte Middelhoff sich gegen den Offenbarungseid sperren. Der Insolvenzverwalter wollte sich zu den Vorgängen nicht äußern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%