WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Galeria Karstadt Kaufhof Katholischen Kirche bekommt Einschnitte bei der Warenhauskette zu spüren

Exklusiv
Für alle Karstadt-Immobilien, die von der Immobilienfirma der Katholischen Kirche vermietet werden, sollen im Rahmen der Schutzschirminsolvenz die Verträge neu verhandelt worden sein. Quelle: dpa

Als Vermieter von Galeria Karstadt Kaufhof leidet auch ein Immobilienunternehmen der katholischen Kirche unter den Einschnitten bei der Warenhauskette.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Filialschließungen und Mietsenkungen bei Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) treffen auch die katholische Kirche, wie die WirtschaftsWoche erfuhr. So sind der Warenhauskonzern sowie die Sportableger Karstadt Sports bislang Mieter in sechs Häusern, die der Aachener Grundvermögen gehören. Gesellschafter der Immobiliengesellschaft sind die Erzbistümer Köln und Bamberg sowie verschiedene weitere Bistümer.

Für alle Karstadt-Immobilien seien im Rahmen der Schutzschirminsolvenz die Verträge neu verhandelt worden, was „meist auch mit Zugeständnissen in der Miethöhe einherging“, sagte eine Sprecherin der Aachener Grundvermögen der WirtschaftsWoche. Ein Karstadt-Haus in Bonn, das zum Portfolio gehört, soll trotz angebotener Mietreduktion „um fast 50 Prozent“ Ende Oktober schließen.

Zu weiteren großen Vermietern von GKK zählen laut Insolvenzplan, der der WirtschaftsWoche vorliegt, die österreichische Signa-Gruppe, das Immobilienkonsortium Highstreet, der Shoppingcenterbetreiber ECE, die börsennotierte Demire AG sowie Redevco und Union Investment. In der kommenden Woche sollen die Gläubiger der GKK-Gruppe über die Insolvenzpläne der einzelnen Unternehmen abstimmen. „Wir werden uns nicht gegen den Insolvenzplan aussprechen“, kündigte eine Sprecherin der Aachener Grund an.

Mehr zum Thema
Mit der Aachener Grundvermögen zählt eine Immobiliengesellschaft in kirchlicher Hand zu den Vermietern von Galeria Karstadt Kaufhof – und bekommt nun die Auswirkungen der Schutzschirminsolvenz zu spüren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%