WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Gewinnsprung Milka-Hersteller Mondelez verdient mehr als erwartet

Das gute Geschäft in Europa und Lateinamerika hat dem US-Nahrungsmittelhersteller Mondelez einen Gewinnsprung beschert. Die guten Zahlen des Milka-Herstellers sind aber auch auf andere Faktoren zurückzuführen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Nahrungsmittelhersteller Mondelez produziert auch Produkte von Hershey's. Quelle: AP

Deerfield Der US-Nahrungsmittelhersteller Mondelez (Milka, Jacobs, Oreo) hat dank starker Geschäfte in Europa und Lateinamerika mehr verdient als erwartet. Der Umsatz stieg im dritten Quartal um 2,1 Prozent auf 6,53 Milliarden Dollar, wie der Konzern am Montag bekanntgab. Der Gewinn kletterte um 81 Prozent auf 992 Millionen Dollar, wozu aber günstige Steuerbedingungen und Einmal-Einnahmen beitrugen.

Mondelez-Aktien stiegen nachbörslich um 4,6 Prozent. Es war das letzte Quartal für die langjährige Firmenchefin Irene Rosenfeld, die im November von Dirk Van de Put von McCain Foods abgelöst wird.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%