Hoteliers & Restaurants Deutsches Gastgewerbe verbucht achtes Wachstumsjahr in Folge

Das achte Wachstumsjahr in Folge: Dank der guten Wirtschaftslage konnten Deutschlands Hoteliers und Restaurantbesitzer ihren Umsatz erneut steigern.

Das Gastgewerbe profitiert von der guten Wirtschaftslage. Quelle: dpa

BerlinDeutschlands Hoteliers und Restaurantbesitzer haben dank der guten Konjunktur und Konsumlaune der Verbraucher ihr achtes Wachstumsjahr in Folge verbucht. Die Umsätze der Branche stiegen 2017 nominal um 2,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Klammert man Preissteigerungen heraus, bleibt ein Plus von real 0,9 Prozent. Im Dezember gab es zum Vorjahresmonat einen nominalen Zuwachs von 0,9 Prozent, während inflationsbereinigt ein Minus von 1,3 Prozent zu Buche schlug. Das Gastgewerbe profitiert seit einigen Jahren von der guten Wirtschaftslage – und damit von mehr Job-Sicherheit und Kauffreude der Konsumenten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%