In der Vorweihnachtszeit Streiks bei Amazon haben begonnen

Beim Online-Versandhändler Amazon wird seit Montag gestreikt. An den Verteilzentren in Leipzig und Bad Hersfeld beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft am Morgen bereits jeweils 150 Mitarbeiter.

Die zehn beliebtesten Produkte bei Amazon
Platz 10:Das "Samsung Star S5230" belegt den zehnten Platz im Ranking der meistgekauften Produkte auf Amazon. Das Handy hat einen 3,0-Zoll-Touchscreen mit "VibeTonz" Funktion (Vibrationsfunktion beim Berühren des Screens). Zusätzlich ist das Handy mit einer 3,2 Megapixel Kamera, MicroSD-Steckplatz, virtuelle QWERTZ- und 3x4 Tastatur, innovativer Bedienbarkeit dank Widgets, MP3-Player und UKW-Radio mit RDS-Funktion ausgestattet. Amazon-Preis: ab 80,99 Euro Quelle: PR
Platz 9:Der Lebensfreude Kalender hilft Lesern alle zehn Tage mit Tipps, die aufbauen und dazu anregen sollen, sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen positiver zu gestalten. 2013 wurden bereits 170.000 Exemplare verkauft, viele davon über den online-Händler Amazon. Amazon-Preis: 6,95 Euro Quelle: PR
Platz 8:Ein Netzteil schafft es auf den achten Platz. Das Amazon "PowerFast" ist ein Ladegerät für den Kindle-Tablet-PC. Das Kindle Fire HD 8.9 kann mit dem Netzteil in unter fünf Stunden, das Kindle Fire HD 7, das Kindle Fire und der eReader innerhalb von vier Stunden, aufgeladen werden. Amazon Preis: 14,99 Euro Quelle: PR
Platz 7: Die "SanDisk SDHC"-Speicherkarte mit 4 GB ist ideal als Speicherplatz für Bilder und Videos von Standard-Digitalkameras geeignet. Kompatibel ist die SanDisk Speicherkarte mit Kameras, Notebooks, Tablets und anderen Geräten. Amazon Preis: 7,50 Euro Quelle: PR
Platz 6:Speicherkarten sind beliebte Produkte auf Amazon. Die "Transcend Extreme-Speed SDHC 16 GB Class 10" sichert sich den fünften Platz der meist verkauften Produkte auf Amazon. Die 16 GB Speicherkapazität bietet Platz für über 3.200 hochauflösende Megapixel-Fotos. Amazon Preis: 11,08 Euro Quelle: PR
Platz 5:Das "Kindle Paperwhite" von Amazon belegt den fünften Platz. Mit dem "Kindle Paperwhite" lassen sich elektronische Bücher, Zeitschriften und Zeitungen lesen. Leserunfreundliche Spiegeleffekte bei hellem Sonnenlicht sind von gestern. Nach Angaben von Amazon kann auf dem Gerät 30% leichter gelesen werden als auf einem Apple Ipad und der Akku des Paperwhite soll wochenlang halten. Amazon Preis: 129,00 EuroLesen Sie " Praxistest - Wie gut ist der neue Kindle Paperwhite?" Quelle: REUTERS
Platz 4:Auch die Speicherkarte "Transcend Extreme-Speed SDHC 8 GB Class 10" ist bei Amazon sehr begehrt. Sie gilt als beliebteste Speicherkarte, die in den letzten 15 Jahren auf Amazon verkauft wurde. Auf ihr lassen sich 1.600 hochauflösende 10 Megapixel-Fotos abspeichern. Amazon Preis: 9,11 Euro Quelle: PR
Platz 3:Die Grundlage unseres allgemeinen Privatrechts ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Unterteilt ist es in einen Allgemeinen Teil, in das Recht der Schuldverhältnisse, Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht. Die ursprüngliche Fassung stammt aus dem Jahre 1896 und wurde bis heute viele Male umgeschrieben. Auf Amazon gilt es als das meist gekaufte Buch. Amazon Preis: 5,00 Euro Quelle: PR
Platz 2: Noch besser als das Paperwhite verkauft sich das Einsteigergerät "Kindle". Speichergröße und Akku-Kapazität sind bei dem Gerät reduziert. Auch das Audio-Teil und damit die Vorlesefunktion bietet das Kindle nicht, dafür ist es aber auch deutlich günstiger als das Kindle Paperwhite. Das Produkt wiegt nur 170 Gramm. Amazon bietet das Gerät sogar zu einem subventionierten Preis an. Amazon Preis: 49,00 Euro Quelle: dpa
Platz 1: Ein Amazon Produkt ist der Verkaufsschlager der vergangenen 15 Jahre. Platz eins belegt das "AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI"-Kabel mit Ethernet. Das zwei Meter lange Kabel bietet High Definition für Filme, Fernsehen und Spiele und unterstützt währenddessen alle Vorteile des eigenen Home-Entertainment-Netzwerks. Zusätzlich bietet das Kabel die Möglichkeit Ihre Internetverbindung mit verschiedenen Geräten zu nutzen, ohne diese über ein zusätzliches Ethernetkabel anschließen zu müssen. Amazon Preis: 6,99 Euro Quelle: PR

Im Tarif-Streit bei Amazon hat die Gewerkschaft Verdi zu Beginn der umsatzstarken Vorweihnachtszeit ihre Gangart erneut verschärft. Beschäftigte in den Verteilzentren Bad Hersfeld und Leipzig legten nach Angaben von Verdi-Sprechern am Montag mit Beginn der Frühschicht die Arbeit nieder. Der Ausstand soll in beiden Standorten 24 Stunden lang andauern. "Wir streiken hier den ganzen Tag", sagte ein Verdi-Sprecher in Bad Hersfeld. In Leipzig legten einem Sprecher zufolge rund 200 Beschäftigte der Frühschicht die Arbeit nieder. Es liege nun in der Hand von Amazon, ob es zu weiteren Streiks kommen werde, erklärte Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middecke. Die Gewerkschaft fordert von dem weltgrößten Internet-Versandhändler höhere Löhne und tarifliche Regelungen, wie sie im Einzel- und Versandhandel üblich sind.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Hier steht ein Element, an dem derzeit noch gearbeitet wird. Wir kümmern uns darum, alle Elemente der WirtschaftsWoche zeitnah für Sie einzubauen.

Der US-Konzern nimmt aber die Logistikbranche als Maßstab, in der niedrigere Löhne gezahlt werden. Nach Worten eines Amazon-Sprechers liegen die Mitarbeiter der deutschen Amazon-Logistikzentren mit ihren Einkommen am oberen Ende dessen, was in der Logistikindustrie üblich ist. "Daher sehen wir für unsere Mitarbeiter keinen Vorteil in einem Tarifabschluss, wie ihn Verdi fordert."
Verdi kündigte an, "diesen Tarifkampf auf längere Dauer" zu führen. Amazon könne "nicht damit rechnen, dass Ruhe einkehrt, bis wir die Tarifbindung hergestellt haben", unterstrich der hessische Verhandlungsführer Bernhard Schiederig. Die Gewerkschaft hatte bereits in den vergangenen Monaten mit Warnstreiks versucht, Druck aufzubauen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%