WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ingvar Kamprad Ikea-Gründer gestorben

Ingvar Kamprad hatte den weltberühmten Möbelkonzern Ikea im Alter von nur 17 Jahren gegründet. Nun ist der Gründer des schwedischen Unternehmens im Alter von 91 Jahren verstorben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Ikea-Gründer ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Quelle: dpa

Stockholm Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist tot. Der 91-Jährige sei am Samstag in seinem Haus in Smaland gestorben, teilte der Konzern am Sonntag mit. Ikea ist im Möbelhandel weltweit die Nummer eins und vor allem für seine Möbelhäuser am Stadtrand und Produkte bekannt, die meist von den Kunden zusammengebaut werden müssen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%