Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download

Kahlschlag Diese Häuser von Karstadt und Galeria Kaufhof schließen

Bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof sollen 18 Filialen allein in Nordrhein-Westfalen geschlossen werden. Quelle: dpa

62 der 172 Filialen sollen bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof geschlossen werden. Eine Übersicht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Bei der Sanierung von Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) wird es ernst: 62 der 172 Filialen, dazu ein noch nicht geöffnetes Kaufhaus in Berlin-Tegel und zwei Schnäppchencenter sollen geschlossen werden. Betroffen sind Häuser in allen Bundesländern außer in Thüringen. Die Jobs von rund 6000 der insgesamt 28.000 Mitarbeiter in den Karstadt Warenhäusern (KWH) oder bei Galeria Kaufhof (GK) sind gefährdet.

Die betroffenen Filialen, sortiert nach Bundesländern:

Filialbezeichnung Filiale-Nr.

Bayern:

Ingolstadt (GK) 694
München Am Nordbad (KWH) 172
München OEZ (KWH) 170
München Stachus (GK) 326
Nürnberg (KWH) 176
Nürnberg Langwasser (KWH) 179

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Baden-Württemberg:

    Göppingen (GK) 306
    Leonberg (KWH) 188
    Mannheim N7 (GK) 737
    Singen (KWH) 230
    Stuttgart Bad Cannstatt (GK) 449

    Berlin:

    Berlin Charlottenburg (KWH) 352
    Berlin Gropius-Passage (KWH) 050
    Berlin Hohenschönhausen (GK) 594
    Berlin Müllerstraße (KWH) 110
    Berlin Ringcenter (GK) 586
    Berlin Tegel (noch nicht eröffnet) 229
    Berlin Tempelhof (KWH) 111

    Brandenburg:

    Potsdam (KWH) 324

    Bremen:

    Bremen (GK) 745
    Bremerhaven (KWH) 108

    Hamburg:

    Hamburg AEZ (GK) 519
    Hamburg Bergedorf (KWH) 349
    Hamburg Mönckebergstraße (GK) 343
    Hamburg Wandsbek (KWH) 150

    Hessen:

    Frankfurt Hessen-Center (GK) 524
    Frankfurt Zeil (KWH) 025
    Schnäppchencenter Frankfurt NZW
    (nur temporärer Betrieb) 178
    Fulda (GK) 504
    Schnäppchencenter Gießen 084
    Sulzbach MTZ (KWH) 057

    Mecklenburg-Vorpommern:

    Neubrandenburg (GK) 592

    Niedersachsen:

    Braunschweig (GK) 755
    Goslar (KWH) 142
    Hannover Georgenstraße (KWH) 151
    Osnabrück (GK) 716

    Nordrhein-Westfalen:

    Bielefeld (KWH) 103
    Bonn (KWH) 353
    Brühl (GK) 595
    Dortmund (GK) 445
    Dortmund (KWH) 119
    Düsseldorf Schadowstraße (KWH) 121
    Düsseldorf Wehrhahn (GK) 347
    Essen (GK) 764
    Essen (KWH) 118
    Gummersbach (KWH) 231
    Gütersloh (KWH) 333
    Hamm (GK) 518
    Iserlohn (KWH) 154
    Köln Weiden (GK) 307
    Leverkusen (GK) 517
    Mönchengladbach Reydt (KWH) 237
    Neuss (GK) 596
    Witten (GK) 738

    Saarland:

    Neunkirchen (GK) 548

    Sachsen:

    Chemnitz (GK) 549

    Sachsen-Anhalt:

    Dessau (KWH) 275

    Schleswig-Holstein:

    Flensburg (KWH) 219
    Lübeck (KWH) 165
    Neumünster (KWH) 334
    Norderstedt (KWH) 298

    Rheinland-Pfalz:

    Landau (GK) 513
    Mainz (KWH) 053
    Trier Simeonstraße (KWH) 261
    Worms (GK) 506


    Mehr zum Thema:
    Für die Sanierung von Karstadt und Kaufhof werden auch die Eigentümer der Immobilien in die Pflicht genommen. Manche zeigen sich kooperativ. Andere warten nur auf eine Schließung des Hauses – und schmieden Pläne für eine Wiederbelebung der verödenden Fußgängerzonen.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%