WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kaiser´s Tengelmann Schröder holt Wirtschaftsministerium an den Tisch

Exklusiv

In das Schlichtungsverfahren unter Leitung des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder sind nach Informationen der WirtschaftsWoche auch das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundeskartellamt eingebunden.

Die Frage lautet: Übernahme oder Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann? Quelle: dpa

Vertreter des Ministeriums seien an einzelnen Gesprächsrunden um die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann beteiligt, sagten mehrere am Verfahren beteiligte Insider dem Magazin. Weder Kartellamt noch Ministerium wollten sich dazu äußern und verwiesen auf die Vertraulichkeit der Schlichtungsgespräche.

Derzeit werden unter Leitung von Altbundeskanzler Gerhard Schröder mögliche Kompromisse im festgefahrenen Streit zwischen Rewe, Tengelmann und Edeka ausgelotet, um eine Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann doch noch abzuwenden. "Es gibt noch keine Einigung", hieß es aus dem Umfeld der Beteiligten.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%