WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kosmetikkonzern Estée Lauder verbucht Rekordumsatz

Der US-Kosmetikkonzern Estée Lauder hat beim Umsatz und beim operativen Gewinn kräftig zugelegt. Restrukturierungen belasten das Nettoergebnis.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das operative Ergebnis von Estée Lauder erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2,05 Milliarden Dollar nach 1,67 Milliarden im Jahr zuvor. Quelle: AP

Düsseldorf Der US-Kosmetikkonzern Estee Lauder kann mit seinen Marken Estée Lauder, Clinique and La Mer bei den Kunden punkten. Der Konzern verbuchte im abgelaufenen Bilanzjahr 2017/18 einen Rekordumsatz, wie Estée Lauder am Montag mitteilte. Der operative Gewinn legte ebenfalls zu. Das Nettoergebnis wurde allerdings unter anderem durch Restrukturierungen belastet.

„Das Geschäftsjahr 2018 war ein herausragendes Jahr für unser Unternehmen. Wir haben in jeder Region und Produktkategorie höhere Umsätze erzielt und weltweit Marktanteile gewonnen“, sagte Konzernchef Fabrizio Freda. „Wir haben im Geschäftsjahr 2018 einen Rekordumsatz erzielt und eine der besten Leistungen in den letzten zehn Jahren.“

So stieg der Erlös per Ende Juni um 16 Prozent auf 13,7 Milliarden Dollar. Das operative Ergebnis erreichte 2,05 Milliarden Dollar nach 1,67 Milliarden im Jahr zuvor. Netto sank das Ergebnis indes um elf Prozent auf 1,11 Milliarden Dollar.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%