WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

McDonald's und Co. Deutsche stehen auf Fast Food

Für Fast-Food-Anbieter wie Burger King, Subway oder McDonald's lief das vergangene Jahr in Deutschland erfolgreich – trotz harter Konkurrenz. Dabei profitieren sie auch vom Trend zum Essen außer Haus.

Einige Fast-Food-Ketten sind auf den Liefertrend aufgesprungen. Quelle: dpa

München/KölnDeutschland bleibt für die Fastfood-Branche ein umkämpfter und zugleich attraktiver Markt. Neben den Burger-Ketten McDonald's und Burger King zeigt sich auch der Sandwichanbieter Subway mit der Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr in Deutschland sehr zufrieden und will seine Expansion weiter vorantreiben. Dafür sei man auch auf der Suche nach neuen Standorten und Lizenznehmern, erklärte Deutschland-Chef Hans Fux.

Um 4,5 Prozent konnte Subway die Erlöse in den bundesweit rund 670 Restaurants im vergangenen Jahr auf dem deutschen Markt steigern. Die Erträge hätten um 16 Prozent zugelegt, hieß es. Absolute Zahlen nennt Subway allerdings nicht.

Die Fastfood-Ketten profitieren vom Trend zum Essen außer Haus, kämpfen aber mit harter Konkurrenz, etwa durch andere Restaurantketten, Tankstellen mit großem Snack-Angebot und Lieferdienste. McDonald's und Co. sind indes selbst auf den Liefertrend aufgesprungen.

Auch McDonald's und Burger King blicken nach Firmenangaben auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Vor allem in Kleinstädten habe man neue Restaurants eröffnet und sei weiter auf der Suche nach attraktiven Standorten, hieß es bei Burger King auf Anfrage. Die Kette mit bundesweit 709 Restaurants setzt auf den weiteren Ausbau ihres Lieferservice und plant ein neues Restaurant-Design, will aber noch keine Details nennen.

McDonald's-Deutschland-Chef Holger Beeck hatte jüngst in einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ von einem „sehr guten Jahr“ gesprochen. Seit 2015 wachse der Umsatz stetig. Im abgelaufenen Jahr habe man den Trend fortführen können, erklärte Beeck.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%