WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Modekette Adler verkleinert Gewinnerwartungen

Die Modekette Adler senkt ihre Gewinnerwartungen für das Jahr 2011. Wegen schmaler Umsätze - besonders im Winter- und Weihnachtsgeschäft - rechnen die Franken mit 20 Prozent weniger Gewinn als im Vorjahr.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Ein Adler Modemarkt in Karlsruhe. Quelle: dapd

Haibach Die Modemarktkette Adler hat ihre Gewinnerwartungen für das laufende Jahr gesenkt. Für 2011 rechne man nun mit einem um rund 20 Prozent niedrigeren Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) als im Vorjahr, teilte das Unternehmen aus dem fränkischen Haibach mit. Im Vorjahr hatte der Wert bei 37,8 Millionen Euro gelegen. Zugleich bestätigte Adler die Umsatzprognose von plus sieben Prozent gegenüber 2010.

Als Gründe nannte das Unternehmen die Schwäche im Textilmarkt sowie ein verhaltenes Winter- und Weihnachtsgeschäft. Für 2012 rechne er aber wieder mit steigenden Ergebnissen, sagte der Adler-Vorstandsvorsitzende Lothar Schäfer.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%