WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Neue Vertriebswege Easy-Apotheken planen Verkaufscontainer auf Parkplätzen

Exklusiv

Der Systemanbieter Easy, der aktuell 75 Easy-Apotheken in Deutschland betreiben lässt, plant von 2014 an den Betrieb von Apotheken in Containern auf Parkplätzen großer Verbrauchermärkte.

Internetseite der Easy-Apotheke

„Ziel ist es, jedes Jahr 10 bis 20 solcher Module zu eröffnen“, kündigte Lars Horstmann, Vorstandschef der Düsseldorfer Easy Holding, an. Die erste Parkplatz-Apotheke soll Anfang 2014 im Raum Düsseldorf starten.

Eine 160 Quadratmeter große Standard-Apotheke in Fertigbauweise hat die Easy Holding schon konstruieren lassen. Auch ein Drive-in-Schalter sei grundsätzlich machbar, wirbt eine Broschüre. „Die Erstellung des Bauantrags ist einfach, weil wesentliche Teile bereits für das Easy-Apotheken-Modul grundsätzlich genehmigt sind.“ Falls der Standort nicht laufen sollte, können die Apothekenpartner das Modul „einfach abbauen und an einem anderen, besseren Standort wieder errichten lassen“.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%