WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Niklas Östberg Delivery-Hero-Chef soll in den Aufsichtsrat von Zalando einziehen

Niklas Östberg dürfte im Mai in das Aufsichtsgremium des Modehändlers gewählt werden. Er soll seine Expertise als Chef eines Plattform-Unternehmens einbringen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Vorstandschef von Delivery Hero soll bei Zalando Jørgen Madsen Lindemann ersetzen. Quelle: dpa

Der Chef des Essenslieferdienstes Delivery Hero, Niklas Östberg, soll in den Aufsichtsrat von Europas größtem Online-Modehändler Zalando einziehen. Dort werde er Jørgen Madsen Lindemann folgen, teilte Zalando am Donnerstag mit. Lindemann gehöre dem Gremium seit 2016 an und stelle sich nicht mehr zur Wiederwahl.

„Niklas ist ein erfahrener CEO eines globalen Plattform-Unternehmens, das in vielen Märkten agiert, in denen auch Zalando tätig ist“, begründete Aufsichtsratsvorsitzende Cristina Stenbeck die Wahl. Östberg soll auf der Hauptversammlung am 19. Mai gewählt werden.

Delivery Hero wie auch Zalando haben ihren Hauptsitz in Berlin. Während der Essenslieferdienst seit vergangenem Jahr im Dax vertreten ist, gilt Zalando als aussichtsreicher Kandidat für den Leitindex. Lange Zeit war Rocket Internet Großinvestor bei beiden Unternehmen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%