WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Online-Händler Cloud-Geschäft beschert Amazon Rekordgewinn

Bereits zum dritten Mal infolge hat es der Online-Händler Amazon geschafft, eine Bestmarke aufzustellen: Gerade das gute Cloud-Geschäft hat im zweiten Quartal den Gewinn angetrieben. Die Aktie stiegt nachbörslich.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Vor allem das Geschäft mit Cloud-Angeboten entwickelte sich gut, was den Gewinn von Amazon im zweiten Quartal deutlich steigen ließ. Quelle: AFP

Seattle Amazon hat dank boomender Geschäfte mit Cloud-Diensten im zweiten Quartal einen weiteren Rekordgewinn verbucht. Auch das Prime-Programm zur Kundenbindung hat sich gut entwickelt. Der Überschuss kletterte im Jahresvergleich von 92 auf 857 Millionen Dollar (derzeit etwa 774 Millionen Euro), wie der weltgrößte Online-Händler am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

Damit wurde bereits im dritten aufeinanderfolgenden Quartal eine Bestmarke aufgestellt. Der Umsatz legte um 31 Prozent auf 30,4 Milliarden Dollar zu. Die Ergebnisse übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Die Aktie stieg nachbörslich zunächst um gut zwei Prozent. Für das dritte Quartal stellte Amazon Erlöse zwischen 31 und 33,5 Milliarden Dollar in Aussicht.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%