WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Pauschalanbieter Stefan Baumert übernimmt Leitung von Tui Deutschland

Baumert übernimmt die Nachfolge von Marek Andryszak, der den Pauschalanbieter mit dem Ende des aktuellen Geschäftsjahres zum 30. September verlässt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
„Ich freue mich sehr, dass mit Stefan Baumert ein erfahrener Manager aus den eigenen Reihen an die Spitze der Tui Deutschland rückt“, sagte David Burling, Vorstand Märkte und Airlines. Quelle: dpa

Der Manager Stefan Baumert steigt zum 1. Oktober zum Chef des wichtigen deutschen Veranstaltergeschäfts in der Tui-Gruppe auf. Der 47-Jährige wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Tui Deutschland GmbH und übernimmt die Verantwortung für das Veranstaltergeschäft in der Central Region mit den Märkten Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz, teilte die Tui am Montag mit. Baumert übernimmt die Nachfolge von Marek Andryszak, der den Pauschalanbieter mit dem Ende des aktuellen Geschäftsjahres zum 30. September verlässt.

„Ich freue mich sehr, dass mit Stefan Baumert ein erfahrener Manager aus den eigenen Reihen an die Spitze der Tui Deutschland rückt“, sagte David Burling, Vorstand Märkte und Airlines. „In den letzten Monaten konnten wir gerade in Deutschland sehr wichtige Schritte aus der Krise machen. Der Neustart war erfolgreich, das Geschäft ist wieder deutlich angelaufen“, betonte er. Nach dem Übergangsjahr 2021 stimmten die Perspektiven für das Reisejahr 2022 optimistisch.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%